Stadt­bi­blio­thek Bay­reuth: “Ver­span­nun­gen ver­ste­hen und verbannen!”

Jeden Monat bie­tet die Stadt­bi­blio­thek Bay­reuth im Lern­stu­dio des RW21 – zusätz­lich zu den Selbst­lern­kur­sen – Ver­an­stal­tun­gen in Form von Vor­trä­gen und Work­shops rund um das The­ma Ler­nen und Wis­sen an: Eine bun­te Mischung, die Teil­neh­men­de jeden Alters anspricht. Am Diens­tag, 3. Juni, geht es von 17 Uhr bis 18.30 Uhr im Lern­stu­dio um „Ver­span­nun­gen ver­ste­hen und verbannen!“

Lan­ges Arbei­ten am Schreib­tisch? Dann sind Ver­span­nun­gen, Kopf- und Rücken­schmer­zen sowie Kon­zen­tra­ti­ons­schwä­che sicher nicht unbe­kannt. „Ver­span­nungs­frei – Kopf frei! “ lau­tet die Devi­se. Die Teil­neh­me­rin­nen und Teil­neh­mer erfah­ren in einem inter­ak­ti­ven Vor­trag, wie sie Stres­s­ein­flüs­sen selbst aktiv begeg­nen, Ver­span­nungs­ur­sa­chen ver­ste­hen, Dehn- und Locke­rungs­übun­gen in ihren (Arbeits-)Alltag inte­grie­ren, Span­nungs­kopf­schmer­zen vor­beu­gen sowie Rücken- und Rumpf­mus­ku­la­tur mit ein­fa­chen Übun­gen stär­ken kön­nen. Zudem erhal­ten sie einen Über­blick geeig­ne­ter Medi­en der Stadt­bi­blio­thek zum The­ma Gesund­heits­sport für wei­te­re Anre­gun­gen und Übungen.

Maxi­ma­le Teil­neh­mer­zahl: 15, Ziel­grup­pe: Per­so­nen jeder Alters­grup­pe, die viel am PC und Schreib­tisch arbei­ten, Gebühr: 4 Euro, Lei­tung: Fran­zis­ka Rie­del (Phy­sio­the­ra­peu­tin) – Anmel­dung per E‑Mail unter stadtbibliothek@​stadt.​bayreuth.​de oder per Tele­fon unter (09 21) 50 70 38–30 oder am Ser­vice­point im Erdgeschoss.

Schreibe einen Kommentar