DJK-Sport­ler­wall­fahrt am 31.05.2014 in Hallerndorf

DJK-Sport­ler­wall­fahrt erst­ma­lig in Koope­ra­ti­on mit BLSV-Kreis

Die Wall­fahrt für Sport­ler, die der DJK-Diö­ze­san­ver­band Bam­berg durch­führt, fin­det. in die­sem Jahr zum 30. Mal statt. Erst­ma­lig fin­det sie in Koope­ra­ti­on mit dem BLSV-Kreis Forch­heim statt. Das Mot­to der Wall­fahrt lau­tet „Ein­tritt für ALLE“.

Die Wall­fahrt fin­det am Sams­tag, 31.05.2014 statt, Treff­punkt ist um 16.45 Uhr am Sport­platz der DJK Hal­lern­dorf, um 17.00 Uhr star­tet der Zug der Wall­fah­rer. Unter der Lei­tung von Erz­bi­schof Prof. Dr. Lud­wig Schick, Pfar­rer Hel­mut Het­zel (Stadt­pfar­rer in Her­zo­gen­au­rach und Geist­li­cher Bei­rat des DJK-Diö­ze­san­ver­bands Bam­berg) und Vor­be­ter Alfons Nüt­zel wer­den wir den Weg zum Kreuz­berg hin­auf gehen. Pro­mi­nen­ter Gast wird der Prä­si­dent des Baye­ri­schen Lan­des­sport­ver­ban­des Gün­ther Lom­mer sein.

Gleich nach der Ankunft auf dem Kreuz­berg beginnt der Got­tes­dienst, abschlie­ßend besteht die Mög­lich­keit zur Begeg­nung auf den Kellern.

Es ergeht herz­li­che Ein­la­dung, an die­sem Sams­tag mit DJK und BLSV zu „wal­len“.

Schreibe einen Kommentar