Info­abend zum The­ma ” Daten­schutz & Co. ” in Bad Berneck

Symbolbild Bildung

Nicht erst seit der NSA oder dem jüng­sten ebay-Skan­dal rückt der Daten­schutz mehr und mehr in den Blick­win­kel. Des­halb bie­ten am Diens­tag, 3. Juni um 19.00 Uhr das Evan­ge­li­sche Bil­dungs­werk und der Ver­ein KuKuK einen kosten­lo­sen Info­abend an. Refe­ren­ten sind der Bad Bernecker IT-Spe­zia­list und TÜV-Daten­schutz­be­auf­tra­ge Andre­as Hein sowie Dipl. Ing. (FH) Ralph Schnei­der von der Hand­werks­kam­mer für Ober­fran­ken. An dem Abend geht es um Updates, Viren­schutz, Daten­si­cher­heit, Daten­si­che­rung vie­les mehr. Die Refe­ren­ten wol­len zur Dis­kus­si­on anre­gen und den Inter­es­sier­ten per­sön­li­che Fra­gen und Pro­ble­me beant­wor­ten. Ver­an­stal­tungs­ort ist der Alte Kin­der­gar­ten in Bad Berneck, Kir­chen­ring 34. Eine Anmel­dung ist nicht erfor­der­lich, der Ein­tritt ist frei. Wei­te­re Infor­ma­tio­nen im Evan­ge­li­schen Bil­dungs­werk, Tel. 0921/5 60 68 10 oder unter www​.kul​tur​raum​-fich​tel​ge​bir​ge​.de.

Schreibe einen Kommentar