Ein­bre­cher öff­nen Tresor

Symbolbild Polizei

BAD STAF­FEL­STEIN, LKR. LICH­TEN­FELS. Mit Bar­geld in Höhe von meh­re­ren tau­send Euro ent­ka­men bis­lang unbe­kann­te Täter nach einem Ein­bruch in einem Bad Staf­fel­stei­ner Ein­kaufs­markt. Die Kri­po Coburg hat die Ermitt­lun­gen auf­ge­nom­men und bit­tet um Hinweise.

Im Zeit­raum von Sams­tag­abend bis Mon­tag­mor­gen such­ten Ein­bre­cher den Ein­kaufs­markt in der Bam­ber­ger Stra­ße in Bad Staf­fel­stein heim. Die Die­be gelang­ten nach dem Auf­bruch einer Türe in das Büro des Mark­tes, öff­ne­ten dort mit bra­chia­ler Gewalt einen Tre­sor und ent­ka­men anschlie­ßend mit dem dar­in auf­ge­fun­de­nen Bar­geld. Der ange­rich­te­te Sach­scha­den beträgt min­de­stens 2.000,- Euro.

Die Kri­mi­nal­po­li­zei Coburg hat die Ermitt­lun­gen auf­ge­nom­men und bit­tet um Mithilfe:

  • Wer hat im Zeit­raum von Sams­tag­abend bis Mon­tag­mor­gen im Bereich der Bam­ber­ger Stra­ße ver­däch­ti­ge Wahr­neh­mun­gen gemacht?
  • Wer hat dort unge­wöhn­li­che Geräu­sche wahrgenommen?
  • Wer hat dort ver­däch­ti­ge Per­so­nen und / oder Fahr­zeu­ge beobachtet?

Hin­wei­se nimmt die Kri­po Coburg unter der Tel.-Nr. 09561/6450 entgegen.

Schreibe einen Kommentar