Volks­bank spen­det 1.000 Euro an Jugend­haus Burg Feuerstein

Volksbank spendet 1.000 Euro an Jugendhaus Burg Feuerstein

Volks­bank spen­det 1.000 Euro an Jugend­haus Burg Feuerstein

Das Jugend­haus Burg Feu­er­stein in Eber­mann­stadt freut sich über neue Spiel­ge­rä­te für Kin­der und Jugend­li­che. Mög­lich gemacht hat das die Volks­bank Forch­heim eG mit einer Spen­de von 1.000 Euro. Den sym­bo­li­schen Scheck über­gab Ingo Rich­ter, Fili­al­lei­ter der Volks­bank in Eber­mann­stadt (im Bild rechts) an den Lei­ter des Jugend­hau­ses Burg Feu­er­stein, Hans-Peter Kau­len, sowie sei­ne Mit­ar­bei­te­rin Annet­te Dre­sel. Seit jeher macht sich die Volks­bank Forch­heim für die Men­schen in der Regi­on stark. So spen­det die Genos­sen­schaft jähr­lich über 100.000 Euro an sozia­le und gemein­nüt­zi­ge Ein­rich­tun­gen im Landkreis.

Schreibe einen Kommentar