Gehweg und Parkplätze in der Forchheimer Klosterstraße ab 14. Mai gesperrt

Voraussichtlich ab 14. Mai wird auf Länge des Klosters in der Klosterstraße der Gehweg und die Parkplätze gesperrt werden. Grund sind die Fassadenstützen, die dort angebracht werden. Ein behelfsmäßiger, beleuchteter Fußgängerweg wird eingerichtet.

Die Stromverkabelung, die eine vorrübergehende Verschmälerung der Fahrbahn in der Bayreuther Str. mit sich bringt, wird voraussichtlich Ende Mai abgeschlossen sein.

Die geänderte Verkehrsführung der Adenauerallee über die Haidfeldstraße dauert mindestens bis Ende Juni.