Geh­weg und Park­plät­ze in der Forch­hei­mer Klo­ster­stra­ße ab 14. Mai gesperrt

Vor­aus­sicht­lich ab 14. Mai wird auf Län­ge des Klo­sters in der Klo­ster­stra­ße der Geh­weg und die Park­plät­ze gesperrt wer­den. Grund sind die Fas­sa­den­stüt­zen, die dort ange­bracht wer­den. Ein behelfs­mä­ßi­ger, beleuch­te­ter Fuß­gän­ger­weg wird eingerichtet.

Die Strom­ver­ka­be­lung, die eine vor­rüber­ge­hen­de Ver­schmä­le­rung der Fahr­bahn in der Bay­reu­ther Str. mit sich bringt, wird vor­aus­sicht­lich Ende Mai abge­schlos­sen sein.

Die geän­der­te Ver­kehrs­füh­rung der Ade­nau­er­al­lee über die Haid­feld­stra­ße dau­ert min­de­stens bis Ende Juni.

Schreibe einen Kommentar