Ernährungstipps für mehr Konzentration und gelungenes Lernen im Bayreuther RW21

“Feed your brain!”

Monatlich werden im Lernstudio des RW21, zusätzlich zu den Selbstlernkursen, Veranstaltungen in Form von Vorträgen und Workshops rund um das Thema Lernen und Wissen angeboten. Interessierte erhalten am Dienstag, 20. Mai, von 17 Uhr bis 18.30 Uhr, bei „Feed your brain!“ Tipps zur Ernährung und deren Einfluss auf Konzentration, Lernverhalten und inneres Gleichgewicht.

Leistungsdruck lässt grüßen? Stress, unausgewogene Ernährung und Bewegungsmangel führen häufig zu Unausgeglichenheit, Erschöpfung und Konzentrationsmangel. Wie lernt und arbeitet es sich leichter? Welche Bedürfnisse hat der Körper in Lern- und Belastungsphasen? Was ist unter gesunder Ernährung zu verstehen? Die Dozentin, Diplom-Ernährungswissenschaftlerin Brigitte Völkl, gibt Antworten auf diese Fragen und vermittelt hilfreiche thematische Grundlagen. Zur selbstgesteuerten Vertiefung der neu gewonnenen Kenntnisse dienen die Literaturempfehlungen der Stadtbibliothek, die als Überblick vorgestellt werden.

Der Kurs ist auf maximal 30 Teilnehmer ausgelegt und richtet sich allgemein an Erwachsene, Eltern, Studierende und Schüler. Die Teilnahmegebühr beträgt 4 Euro.