Spre­cher­neu­wahl bei den “Grü­nen” im Land­kreis Forchheim

Edwin Mayer

Edwin May­er

In der letz­ten Mit­glie­der­ver­samm­lung in Etlas­wind wur­de Edwin May­er als neu­er Spre­cher des Kreis­ver­ban­des Forch­heim von Bünd­nis 90/​Die Grü­nen gewählt. Die Mit­glie­der wähl­ten den Forch­hei­mer Orts­ver­bands­spre­cher ohne Gegen­stim­me. Die Abstim­mung war not­wen­dig gewor­den, weil der bis­he­ri­ge Spre­cher, Hol­ger Kotouc, sein Amt aus beruf­li­chen Grün­den nicht mehr aus­füh­ren konnte.

Der 48-jäh­ri­ge wird den Kreis­ver­band, wie bei den Grü­nen üblich, in einer Dop­pel­spit­ze zusam­men mit Lisa Badum füh­ren. Sei­ne Schwer­punk­te sind die För­de­rung der Ener­gie­wen­de, der men­schen­wür­di­ge Umgang mit Flücht­lin­gen und eine Ver­kehrs­po­li­tik, die Mobi­li­tät für alle ohne unnö­ti­ge Umwelt­be­la­stung sichert.

Schreibe einen Kommentar