Noti­zen aus der Uni­ver­si­tät Bayreuth

Symbolbild Bildung

Kol­lo­qui­um des SFB 840

Im Rah­men der Vor­trags­rei­he „Kol­lo­qui­um des Son­der­for­schungs­be­reichs 840“ refe­riert am Mon­tag, 12. Mai im Hör­saal H 36, Gebäu­de NW III, um 17.15 Uhr, Pro­fes­sor Dr. Chri­sto­pher Bar­ner-Kowol­lik (Prä­pa­ra­ti­ve Makro­mo­le­ku­la­re Che­mie, Karls­ru­he Insti­tu­te of Tech­no­lo­gy – KIT), über „Light Indu­ced Soft Mat­ter Mate­ri­al Design“.

Vor­trags­rei­he Rese­arch Colloquium

Im Rah­men des Rese­arch Col­lo­qui­ums refe­riert am Diens­tag, 13. Mai, 16.15 Uhr, Gebäu­de GW I, Semi­nar­raum S 125, Prof. Dian­ne Scho­ber (Fort hare) zum The­ma “South Africa´s Litera­ry History”.

Vor­trags­rei­he Phy­si­ka­li­sches Kolloquium

Im Rah­men des Phy­si­ka­li­schen Kol­lo­qui­ums refe­riert am Diens­tag, 13. Mai, 18.00 Uhr, Gebäu­de NW II, Hör­saal H 19, Prof. Rein­hard Neder (Uni­ver­si­tät Erlan­gen-Nürn­berg) zum The­ma “Syn­the­se und Cha­rak­te­ri­sie­rung von Nanopartikeln”.

Vor­trags­rei­he Anor­ga­ni­sche Chemie

„Neu­es vom Koh­len­stoff – oder was ver­bin­det Dia­mant, Zwie­beln und Gra­phen?“ lau­tet das The­ma des Vor­tra­ges von Prof. Dr. Anke Krü­ger (Insti­tut für Orga­ni­sche Che­mie, Juli­us-Maxi­mi­li­ans-Uni­ver­si­tät, Würz­burg) am Diens­tag, 13. Mai, 16.15 Uhr, der im Rah­men der Vor­trags­rei­he „Anor­ga­ni­sche Che­mie“ im Gebäu­de NW I, Hör­saal H 11, stattfindet.

Vor­trags­rei­he Eth­no­lo­gi­sches Kolloquium

Am Diens­tag, 13. Mai, 19.30 Uhr, refe­rie­ren Seba­stien Wenz, Han­na Lena Reich und Miri­am Stra­sser im Rah­men der Vor­trags­rei­he „Eth­no­lo­gi­sches Kol­lo­qui­um“ zum The­ma „Stra­te­gien teil­neh­men­der Beob­ach­tung. Feld­for­schung in der Ver­kehrs­eth­no­lo­gie“ im Gebäu­de GW II, Semi­nar­raum S 7.

Uni­ver­si­täts-Forum

Am Mitt­woch, 14. Mai, 18.00 Uhr, fin­det im Gäste­haus der Uni­ver­si­tät, Eichen­dorff­ring 5, ein Vor­trag zum The­ma „Effects of Pol­lut­ants on the Natu­ral Envi­ron­ment Poli­ti­cal and Ethi­cal Issu­es“ statt. Refe­rent ist Prof. Colin Wal­ker (Uni­ver­si­ty Exe­ter, UK). Ver­an­stal­ter ist das Uni­ver­si­täts-Forum Bay­reuth. Um Anmel­dung bis 12. Mai wird gebe­ten: toxenchem@​uni-​bayreuth.​de

Bay­CE­ER – Kolloquium

Im Rah­men der Vor­trags­rei­he Öko­lo­gie und Umwelt­for­schung refe­riert am Don­ners­tag, 15. Mai, 12.00 Uhr, Gebäu­de Geo, Hör­saal H 6, Prof. Dr. Kat­ja Tiel­bör­ger (Plant Eco­lo­gy, Insti­tu­te of Evo­lu­ti­on and Eco­lo­gy, Uni­ver­si­tät Tübin­gen) zum The­ma “Plants on the move – the mira­cle of invasion“.

GDCh – Kolloquium

Im Rah­men des GDCh Kol­lo­qui­ums zum The­ma „Aty­pi­sche allo­ste­ri­sche Hem­mung von Enzy­men. Ein neu­er Weg zur Wirk­stoff­ent­wick­lung?“ refe­riert Prof. Dr. Dr. Hans Robert Kal­bit­zer (Uni­ver­si­tät Regens­burg) am Don­ners­tag, 15. Mai, 17.00 Uhr, Gebäu­de NW I, Hör­saal H 11.

Mathe­ma­ti­sches Kolloquium

Am Don­ners­tag, 15. Mai, 16.30 Uhr, spricht im Rah­men der Ver­an­stal­tungs­rei­he „Mathe­ma­ti­sches Kol­lo­qui­um“ Prof. Edward Schae­fer (San­ta Cla­ra Uni­ver­si­ty, Kali­for­ni­en, USA) über das The­ma „The cur­ve and the equa­ti­on x4 = y3 + 1“ im Hör­saal H 19, Gebäu­de NW II.

Vor­trag zur Kult­se­rie: „Brea­king Bad“

Am Frei­tag, 16. Mai, 16.30 Uhr, spricht die wis­sen­schaft­li­che Bera­te­rin der Kult­se­rie „Brea­king Bad“, Prof. Dr. Don­na Nel­son im Hör­saal H 15, Gebäu­de NW I, über „Brea­king Bad: My expe­ri­en­ces as sci­ence advi­sor to the TV series“.

Muse­ums­nacht 2014 – Akti­on auf dem Uni Campus

In Zusam­men­ar­beit mit der Stadt Bay­reuth öff­nen im Rah­men der Muse­ums­nacht 2014 am Sams­tag, 17. Mai, die BAT Cam­pus­Ga­le­rie das Glas­haus und der Öko­lo­gisch-Bota­ni­sche Gar­ten der Uni­ver­si­tät Bay­reuth ihre Türen.

Schreibe einen Kommentar