Tag der offenen Klöster: Einblicke in das Leben und Arbeiten von Ordensgemeinschaften

(bbk) Was bewegt Menschen heute noch, in ein Kloster einzutreten, Schwester oder Bruder zu werden? Wie sieht eigentlich das Leben im Kloster aus und wie läuft der Alltag dort ab? Einen besonderen Einblick in aktive Klostergemeinschaften ermöglicht der bundesweite „Tag der offenen Klöster“ am Samstag, den 10. Mai. Im Erzbistum Bamberg gibt es viele verschiedene Ordensgemeinschaften, die ihre Klosterpforten für alle Interessierten von Jung bis Alt öffnen und aus ihrem Leben und von ihren Aufgaben berichten.

Teilnehmende Klöster:

Dominikanerinnen OP
Heiliggrabstraße 24
96052 Bamberg

Programm:

  • 14.30 Uhr Begegnung bei Kaffee und Kuchen,
  • Begehung und Power Point, Info über die Dominikanische Lebensgemeinschaft
  • 17.00 Uhr Rosenkranz in „veränderter“ Form und Musikalisch umrahmt
  • 18 Uhr Vesper

Dillinger Franziskanerinnen
Montanahaus
Am Friedrichsbrunnen 7a
96049 Bamberg
Kontakt: Tel. 0951 955250

Programm:

  • ab 14.00 Uhr bis 18.30 Uhr
  • Flohmarkt, Hausführungen, Ausstellung von Werken Sr. M. Clara Winkler
  • Teilnahme am Chorgebet

Congregatio Jesu- Maria Ward Schwestern
Holzmarkt 2
96047 Bamberg
Kontakt: Tel. 0951 98023 0

Programm:

  • von 14.00 bis 18.00 Uhr gibt es Programm an sechs verschiedenen Stationen:
  • Haus-Geschichte(n) im Englischen Institut
  • Mary Ward fürs 21. Jahrhundert
  • Zu Gottes Ehre, Führung durch Kirche und Sakristei
  • Museales von Alltag bis Fest
  • Ordensleben in Bild und Ton
  • Lebensgefühl Speisesaal

Kloster Schwarzenberg

Klosterdorf 1

91443 Scheinfeld
Kontakt : Tel. 09162 928890

Programm:

  • ab 14.00 Uhr Kirchen und Klosterführungen
  • anschl. Kaffee, Kuchen und Gespräch
  • 19.00 Uhr Maiandacht mit besonderer musikalischen Gestaltung

Benediktinerinnen Abtei Kirchschletten
Kirchschletten 30
96199 Zapfendorf
Kontakt: Tel. 09547 92230

Programm:

  • 14 Uhr Führung in Kirche, Wachswerkstatt und Landwirtschaft
  • anschließend Kaffee und Kuchen bis ca. 17 Uhr
  • 13 bis 17.30 Uhr Flohmarkt
  • 18 Uhr Vesper

Mutterhaus der St. Franzkiskusschwestern
Vierzehnheiligen 8
96231 Bad Staffelstein
Kontakt: Tel. 09571 95600

Programm:

  • ab 14.00 Uhr Klosterführungen, Kaffee und Kuchen, Austausch und Gespräch, Grillen im Garten, Spieleparcour für kleine und „große“ Kinder, Kreatives und Besinnliches
  • ab 19.00 Uhr gestalteter Anbetungsstunden bis 23.00 Uhr mit abschließenden Gottesdienst

Schulschwestern v. U.L.F.
Klosterweg 2
91275 Auerbach
Kontakt: Tel. 09643 91346

Programm:

  • 14:30 Uhr: Erleben der Mutterhauskirche
  • 15.00 Uhr: Kaffee mit Gebäck aus klösterlicher Herstellung
  • 15.45 Uhr: Klösterliche „Moden“schau
  • 16.15 Uhr: Kurzfilm: Schulschwestern v. U. L. F. – Ein Leben für Gott Berufungsgeschichten live
  • 17.00 Uhr: Gemeinsame Vesper

Paulus-Schwestern und Comboni Missionare
Bestelmeyerstr. 5 und Scharrerstr. 32
90478 Nürnberg

Programm:

  • 14.00 Uhr Kaffee und Kuchen (Comboni Missionare, Scharrerstr. 32)
  • 15.00 Uhr Film über die Comboni Missionare und Führung durch das Comboni-Haus
  • 16.30 Uhr Film über die Paulus-Schwestern und Führung durch den Konvent
  • 17.30 Uhr Vesper
  • 18.00 Uhr Abendbrot zusammen

Communität Christusbruderschaft Selbitz

Wildenberg 23
95152 Selbitz/Ofr.
Kontakt: Tel. 09280/68-0

Programm:

ab 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr

  • Besichtigung und Führung im Ordenshaus, Gästehaus, Alten und -Pflegeheim (Walter Hümmer-Haus), im Kloster-Garten und Gelände
  • Möglichkeit zur Besichtigung der Kunstausstellung mit Gemälden von Sr. Christamaria Schröter
  • Wochenschlussvesper um 17.20 Uhr in der Kapelle des Ordenshauses
  • der Buch und -Kunstverlag, sowie der Klosterladen sind geöffnet

Eucharistinerinnen
Eichendorff- Str. 2
95145 Oberkotzau

Programm:

  • 14.00 Uhr Gespräch bei Kaffee und Kuchen
  • 15.00 Uhr Einblick in das Leben, Kurzfilm, Austausch, Stille Zeit
  • 16.15 Uhr Feierliche Vesper in der Schwesternkapelle
  • 17.30 Uhr Gottesdienst in der Pfarrkirche

Weitere Informationen zum bundesweiten Tag der offenen Klöster finden Sie unter: www.tag-der-offenen-klöster.de