Nach Diebstählen in Thermen wiederholt Geld abgehoben

Wer kennt den Mann und / oder kann Hinweise auf seinen Aufenthaltsort geben?

Wer kennt den Mann und / oder kann Hinweise auf seinen Aufenthaltsort geben?

BAD STAFFELSTEIN, LKR. LICHTENFELS / BUNDESGEBIET. Seit längerem fahnden Beamte der Kripo Coburg nach zwei unbekannten Männern, die unter anderem in Bad Staffelstein, mehreren bayerischen Städten und in anderen Bundesländern aus Thermalbädern EC-Karten gestohlen haben. Mit diesen haben die Diebe dann wiederholt Geld an Bankautomaten abgehoben. Am morgigen Mittwoch, 7. Mai 2014, wird der Fall im ZDF, in der Sendung „Aktenzeichen XY“, nochmals vorgestellt. Die Ermittler bitten die Bevölkerung um Mithilfe.

Es muss davon ausgegangen werden, dass die Männer auch weiterhin mit dieser Masche ihr Unwesen treiben. Aus mehreren Bankfilialen liegen den Ermittlern Aufnahmen der Betrüger von Überwachungskameras vor. Die Beamten erhoffen sich insbesondere zu den Bildern des älteren Tatverdächtigen Hinweise.

Dieser Mann ist etwa 70 Jahre alt und zirka 175 bis 185 Zentimeter groß und kräftig. Er trägt eine Brille und hat auf der rechten Gesichtshälfte zwei hervorstehende, hautfarbene Muttermale.

Die Kriminalpolizei Coburg fragt:

  • Wer kennt den Mann und / oder kann Hinweise auf seinen Aufenthaltsort geben?

Hinweise nimmt die Kripo Coburg unter der Tel.-Nr. 09561/645-0 entgegen.