Vortrag in Bamberg: "Klimawandel in Franken – Auswirkungen und Maßnahmen"

VIKU e. V. lädt ein zum Vortrag von Dr. J. Lüers von der UNI Bayreuth: “Klimawandel in Franken – Auswirkungen und Maßnahmen”

Der aktuelle Weltklimabericht vom Ende März warnt vor Nahrungsmangel, Überbevölkerung, und Armut: “Vielen Menschen fehlen bereits jetzt die Mittel, sich der Erderwärmung anzupassen – mit drastischen Folgen.” Das klingt gleichzeitig dramatisch und doch sehr weit weg. Wie betrifft uns diese Entwicklung ganz konkret in der Region Franken? In der Vergangenheit konnte man sich in groben Zügen in Landwirtschaft und Gartenbau auf die Jahreszeiten verlassen: Im Winter war es kalt, und Perioden von strengem Frost haben viele Schädlinge dezimiert.

Der Verein “VIKU – Intelligenter Klima- und Umweltschutz” haben dazu einen Experten, Herrn Dr. Johannes Lüers, von der Universität Bayreuth eingeladen, der über das warum und wie die künftige Klimaentwicklung in Franken aussehen wird; was wir tun können um diese Entwicklung zu verlangsamen und welche Maßnahmen vorbereitend zu treffen sein könnten. Herr Dr. Lüers forscht an der Universität Bayreuth seit 2003 zum Thema Klimawandel in Franken in unterschiedlichsten Bereichen.

Die öffentliche und eintrittsfreie Veranstaltung findet am Mittwoch, 07.05.14, um 19.00 Uhr in Bamberg im Nebenzimmer der Gaststätte “Tambosi”, am ZOB/Promenade, statt. Näheres unter www.viku.info