Orts­durch­fahrt von Mog­gast gesperrt

Die Staats­stra­ße 2685 von Eber­mann­stadt nach Göß­wein­stein wird in der Orts­durch­fahrt von Mog­gast wegen Dorf­er­neue­rungs- und Stra­ßen­bau­ar­bei­ten ab Mon­tag, 05.05.2014 bis vor­aus­sicht­lich Diens­tag, 30.09.2014, für den Durch­gangs­ver­kehr gesperrt.

Von der Sper­rung aus­ge­nom­men ist der Auto­freie Sonn­tag am 07.09.2014. Die Umlei­tung erfolgt in Eber­mann­stadt über die Bun­des­stra­ße B 470 bis Beh­rin­gers­müh­le, wei­ter über die Staats­stra­ße 2185 nach Göß­wein­stein und von dort über die Staats­stra­ßen 2191 und 2685 über Leutz­dorf zurück nach Mog­gast und umge­kehrt. Die Umlei­tung ist aus­ge­schil­dert.

Von der Sper­rung aus­ge­nom­men ist die Bus­hal­te­stel­le in der Ste­pha­nus­stra­ße. Die Hal­te­stel­le wird wie bis­her bedient.

Schreibe einen Kommentar