“Bewuss­ter Kon­sum” in Bayreuth

Am Frei­tag, 9. Mai bie­tet das Evan­ge­li­sche Bil­dungs­werk zusam­men mit Stu­die­ren­den der Hoch­schul­grup­pe WELT­be­wusst Bay­reuth an der Uni Bay­reuth und dem Welt­la­den “Die Brücke” einen Nach­mit­tag zum The­ma Kon­sum und Glo­ba­li­sie­rung an. Die Stu­die­ren­den wer­den von 16.00 bis 19.00 Uhr etwas Licht in den undurch­dring­li­chen Kon­sumdschun­gel brin­gen und sich nach­hal­ti­gen Alter­na­ti­ven wid­men. Das Haupt­au­gen­merk liegt auf den The­men Klei­dung und “vir­tu­el­les Was­ser”. Der Nach­mit­tag ist inter­ak­tiv und anschau­lich gestal­tet, der Ein­tritt ist frei, eine Anmel­dung wird erbe­ten bis 6. Mai. Ver­an­stal­tungs­ort ist der Semi­nar­raum im Hof, Richard-Wag­ner-Str. 24, Bay­reuth. Wei­te­re Infor­ma­tio­nen unter 0921/56 06 81–0 beim Evan­ge­li­schen Bil­dungs­werk oder unter www​.ebw​-bay​reuth​.de

Schreibe einen Kommentar