Land­kreis Forch­heim: Ver­schie­bun­gen bei der Müll­ab­fuhr im Mai 2014

Mai­fei­er­tag

Wegen des Mai­fei­er­tags (1. Mai) ver­schiebt sich die Müll­ab­fuhr der Rest­müll- und Bio­ton­nen von Don­ners­tag auf Frei­tag (2. Mai). Die regu­lär frei­tags statt­fin­den­den Müll­ab­fuhr­ter­mi­ne für Rest­müll- und Bio­müll am 2. Mai blei­ben unverändert.

Müll­ab­fuhr in der letz­ten Maiwoche 

Nicht nur am Fei­er­tag Chri­sti Him­mel­fahrt (29. Mai), son­dern auch am direkt dar­auf fol­gen­den Frei­tag (30. Mai) ent­fällt die Rest­müll- und Biomüllabfuhr.
Des­halb wer­den in der letz­ten Mai­wo­che eini­ge Müll­ab­fuhr­ter­mi­ne vorverlegt:

Die regu­lär diens­tags statt­fin­den­de Abfuhr für Bio­müll wird auf Mon­tag (26. Mai) vor­ge­zo­gen. Die regu­lä­ren Diens­tags­lee­run­gen der Rest­müll­ton­nen blei­ben unverändert.

Die regu­lä­re Mitt­wochs­ab­fuhr sowohl für die Bio- als auch die Rest­müll­ton­nen fin­det schon am Diens­tag (27. Mai) statt.
Außer­dem wer­den die Bio- und Rest­müll­ton­nen, die sonst don­ners­tags und frei­tags abge­holt wer­den, schon am Mitt­woch, 28. Mai, geleert.

Das Ent­sor­gungs­zen­trum Depo­nie Gos­berg sowie die Wert­stoff­hö­fe in Stadt und Land­kreis Forch­heim haben jeweils am Frei­tag und Sams­tag nach den Fei­er­ta­gen regu­lär geöff­net. Bei Fra­gen ste­hen wir Ihnen unter der Tele­fon­num­mer 09191 86–6210 zur Verfügung.

Schreibe einen Kommentar