Bay­reuth: Ter­min­an­kün­di­gung der Bun­des­zen­tra­le für gesund­heit­li­che Auf­klä­rung (BZgA)

Symbolbild Bildung
"Drunkbuster"

“Drunk­bu­ster”

Auf Initia­ti­ve des Jugend­am­tes der Stadt Bay­reuth fin­det am Don­ners­tag und Frei­tag, den 8. und 9. Mai 2014, im Kom­mu­na­len Jugend­zen­trum der Stadt Bay­reuth, Hin­den­burg­str. 47–49 , 95445 Bay­reuth, der „KlarSicht”-MitmachParcours zu Tabak und Alko­hol der Bun­des­zen­tra­le für gesund­heit­li­che Auf­klä­rung (BZgA) statt. Der Par­cours bie­tet ca. 300 Schü­le­rin­nen und Schü­lern ver­schie­de­ner Schu­len aus Bay­reuth spie­le­ri­sche Sucht­auf­klä­rung und span­nen­de Mit­mach-Aktio­nen. Dar­über hin­aus ver­mit­telt der „KlarSicht”-MitmachParcours loka­len Mul­ti­pli­ka­to­rin­nen und Mul­ti­pli­ka­to­ren neue metho­di­sche Ansät­ze in der Sucht­prä­ven­ti­on. Für Gäste gibt es eine Füh­rung am Don­ners­tag, den 8. Mai 2014 um 16:00 Uhr, zu der alle an Jugend- und Prä­ven­ti­ons­ar­beit Inter­es­sier­ten ein­ge­la­den sind. Um Anmel­dung unter der u.g. Ruf­num­mer wird gebeten:
Schmitt Pro­jekt­orga­ni­sa­ti­on im Auf­trag der BZgA, Tel: 0221/7020654.

Schreibe einen Kommentar