Unbe­kann­te ent­wen­den BMW

Symbolbild Polizei

LIT­ZEN­DORF, LKR. BAM­BERG. Bis­lang unbe­kann­te Täter ent­wen­de­ten in der Nacht zum Diens­tag im Orts­teil Pödel­dorf einen blau­en BMW 530 Tou­ring mit den amt­li­chen Kenn­zei­chen „BA-WD 100“. Die Kri­mi­nal­po­li­zei Bam­berg sucht nun mög­li­che Zeugen.

Im Zeit­raum kurz vor Mit­ter­nacht bis gegen 7.30 Uhr gelang es den Die­ben unbe­merkt den erst drei Jah­re alten 5‑er BMW zu steh­len. Der Besit­zer hat­te sein Fahr­zeug am Mon­tag auf der Stra­ße „Am Bärn­häu­ter“ vor sei­nem Grund­stück geparkt. Dort hat­ten es sei­ne Ange­hö­ri­gen zuletzt gegen 23.45 Uhr gese­hen. An dem blau­en BMW Tou­ring war das Kenn­zei­chen­paar „BA-WD 100“ ange­bracht. Der aktu­el­le Wert des Fahr­zeugs dürf­te bei rund 35.000 Euro lie­gen. Sofort ein­ge­lei­te­te Fahn­dungs­maß­nah­men der Poli­zei blie­ben bis­lang ohne Ergebnis.

Die Kri­po Bam­berg hat die Ermitt­lun­gen über­nom­men und bit­tet die Bevöl­ke­rung um Mithilfe:

  • Wer hat in der Nacht zum Diens­tag im Bereich der Stra­ße „Am Bärn­häu­ter“ in Pödel­dorf Wahr­neh­mun­gen gemacht, die mit dem Dieb­stahl in Zusam­men­hang ste­hen könnten?
  • Wem sind dort ver­däch­ti­ge Per­so­nen oder Fahr­zeu­ge aufgefallen?
  • Wo ist der blaue BMW 530 Tou­ring mit den amt­li­chen Kenn­zei­chen „BA-WD 100“ nach Mit­ter­nacht auf­ge­fal­len oder wer kann Anga­ben zum aktu­el­len Ver­bleib machen?

Hin­wei­se nimmt die Kri­po Bam­berg unter der Tel.-Nr. 0951/9129–491 entgegen.

Schreibe einen Kommentar