Sport- oder Trai­nings­part­ner gesucht? – AOK-Sport­part­ner hilft

Ob Wan­dern, Inline-Ska­ten oder Moun­tain­bi­ken – wer gemein­sam mit ande­ren sport­lich unter­wegs sein möch­te, fin­det auf der Inter­net­sei­te „AOK-Sport­part­ner“ Gleich­ge­sinn­te. „AOK-Sport­part­ner ist ein Netz­werk für Sport- und Trai­nings­part­ner jeden Alters, steht jedem offen und ist kosten­frei“, so Doro­thea Hil­gert, Bewe­gungs­fach­kraft bei der AOK in Bam­berg. Die Platt­form ver­schafft schnell einen Über­blick, wer in sei­ner Umge­bung eben­falls auf der Suche nach einem Sport- oder Trai­nings­part­ner ist. Neben den gewünsch­ten Akti­vi­tä­ten lässt sich die Sport­part­ner­aus­wahl nach Alter und Geschlecht fil­tern. Mit­tels der Post­leit­zahl und Ent­fer­nungs­an­ga­be kann zudem der Umkreis der Suche abge­steckt wer­den. Ermög­licht wird die­ser kosten­lo­se Ser­vice über das AOK-Gesund­heits­por­tal www​.aok​.de/​s​p​o​r​t​p​a​r​t​ner. Haben sich Sport­part­ner auf die­sem Weg gefun­den, kön­nen sie die Platt­form für ihre Ter­min­ab­spra­chen und Nach­rich­ten nutzen.

Schreibe einen Kommentar