Unfallverursacher erlag seinen Verletzungen

Nachtrag zum Verkehrsunfall vom 01.02.2014:

OESDORF, LKR. FORCHHEIM. Nach dem schweren Verkehrsunfall am Samstagnachmittag auf der Bundesstraße B 470 zwischen Oesdorf und der Abzweigung Zeckern, erlag der 65-jährige Unfallverursacher in der Nacht auf Sonntag seinen lebensgefährlichen Verletzungen.

Der 65-jährige Mann aus dem Landkreis Forchheim war am Samstagnachmittag mit seinem Ford auf die Gegenfahrbahn geraten und prallte dort frontal mit einem entgegenkommenden Suzuki Geländewagen zusammen. Bei dem Unfall zog sich der Mann schwerste Verletzungen zu und musste mit dem Rettungshubschrauber in ein Klinikum gebracht werden. Dort verstarb der Mann in der Nacht auf Sonntag infolge der Verletzungen. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an.