Kli­ni­kum Bay­reuth: Letz­te Kreiß­saal­füh­rung in die­sem Jahr

Am Diens­tag, 17. Dezem­ber, fin­det um 19 Uhr der letz­te Kreiß­saal-Infor­ma­ti­ons­abend in die­sem Jahr im Bay­reu­ther Kli­ni­kum, Preu­schwit­zer Stra­ße 101, Kon­fe­renz­raum 4, Ebe­ne 0, statt. Dabei erfah­ren wer­den­de Eltern alles zum The­ma Geburt und kön­nen anschlie­ßend den Kreiß­saal, die Wochen­sta­ti­on mit Kin­der­zim­mer und auf Wunsch die Kin­der­kli­nik besich­ti­gen. Für Fra­gen ste­hen das Team der Geburts­hil­fe und ein Kin­der­arzt zur Ver­fü­gung. Die Kreiß­saal-Infor­ma­ti­ons­aben­de fin­den auch im kom­men­den Jahr wie­der regel­mä­ßig jeden drit­ten Diens­tag im Monat statt. Zusätz­lich bie­tet das Team der Geburts­hil­fe am Kli­ni­kum Wochen­end­kur­se in Geburts­vor­be­rei­tung, Säug­lings­pfle­ge­kur­se und Still­vor­be­rei­tungs­kur­se an. Alle Kur­se wer­den von erfah­re­nen Heb­am­men, Säug­lings­schwe­stern bzw. Still­be­ra­te­rin­nen gelei­tet. Nähe­re Infor­ma­ti­on fin­den Sie auch unter www​.kli​ni​kum​-bay​reuth​.de.

Die Geburts­hil­fe des Peri­na­tal­zen­trums der Kli­ni­kum Bay­reuth GmbH ist auf die Betreu­ung von Risi­ko­schwan­ger­schaf­ten sowie Neu- und Früh­ge­bo­re­ne spe­zia­li­siert. Das zer­ti­fi­zier­te Peri­na­tal­zen­trum zeich­net sich durch die enge Ver­net­zung von Spe­zia­li­sten aus. So kön­nen Schwan­ge­ren, jun­gen Müt­tern und ihren Babys umfas­sen­de Erfah­run­gen, eine hohe Behand­lungs­qua­li­tät und damit ein Höchst­maß an Sicher­heit garan­tiert wer­den. Schon vor der Geburt ste­hen Kin­der­ärz­te, Neo­na­to­lo­gen, Kin­der­chir­ur­gen und Human­ge­ne­ti­ker bera­tend zur Sei­te und für die Neu- oder Früh­ge­bo­re­nen sofort zur Verfügung.

Schreibe einen Kommentar