Uni­ver­si­tät Bam­berg: Gra­du­ier­ten­schu­le für Affek­ti­ve und Kogni­ti­ve Wis­sen­schaf­ten wird in Bam­berg eröffnet

Wie Den­ken und Emo­tio­nen ein­an­der beeinflussen

Was beein­flusst eigent­lich unse­re Wahl beim Kauf eines Autos oder eines Mode­ar­ti­kels? Und wenn wir uns an etwas erin­nern, bleibt die Erin­ne­rung immer gleich oder wird sie durch Emo­tio­nen ver­zerrt? Dass Den­ken und Emo­tio­nen nicht getrennt von­ein­an­der betrach­tet und erforscht wer­den kön­nen, wird in der Psy­cho­lo­gie­land­schaft gera­de erst ent­deckt. Die neu gegrün­de­te Bam­berg Gra­dua­te School of Affec­ti­ve and Cogni­ti­ve Sci­en­ces (BaGrACS) wid­met sich als erste Gra­du­ier­ten­schu­le expli­zit dem Zusam­men­spiel von Emo­tio­nen und Kogni­tio­nen als einem gemein­sa­men The­men­kom­plex. Grün­dungs­mit­glie­der sind die Bam­ber­ger Psy­cho­lo­gen Prof. Dr. Claus-Chri­sti­an Car­bon, Prof. Dr. Ste­fan Lau­ten­ba­cher, Prof. Dr. Jascha Rüs­se­ler und Prof. Dr. Micha­el Hock.

Am Frei­tag, den 13. Dezem­ber 2013, fin­det von 11–15 Uhr die fei­er­li­che Eröff­nung der Gra­du­ier­ten­schu­le statt. Im Raum MG1/00.04, Mar­kus­stra­ße 8a, wer­den aus­ge­wie­se­ne Exper­ten zum The­men­kom­plex Affekt und Kogni­ti­on Vor­trä­ge hal­ten und sich als zukünf­ti­ge Koope­ra­ti­ons­part­ner der Gra­du­ier­ten­schu­le vor­stel­len. Prof. Dr. Fritz Strack aus Würz­burg spricht über die Wech­sel­be­zie­hung von Den­ken, Füh­len und Ver­hal­ten. Der Attrak­ti­vi­täts­for­scher Prof. Dr. Karl Grammer aus Wien refe­riert über Kör­per­spra­che und deren Bewer­tung anhand von Bewe­gungs­ana­ly­sen und Prof. Dr. Man­fred Thü­ring von der TU Ber­lin über den Spaß an Tech­nik für den Menschen.

Die unter­schied­li­chen The­men­kom­ple­xe geben Ein­blick in das viel­fäl­ti­ge The­men­spek­trum der Gra­du­ier­ten­schu­le. Im Rah­men der Ver­an­stal­tung besteht zudem die Mög­lich­keit die Grün­dungs­mit­glie­der und die zukünf­ti­gen Dok­to­ran­din­nen und Dok­to­ran­den kennenzulernen.

Zu der Auf­takt­ver­an­stal­tung sind alle Inter­es­sier­ten ganz herz­lich ein­ge­la­den! Der Ein­tritt ist frei.
Wei­te­re Infor­ma­tio­nen zur Gra­du­ier­ten­schu­le fin­den Sie unter
www​.uni​-bam​berg​.de/​k​o​m​m​u​n​i​k​a​t​i​o​n​/​n​e​w​s​/​a​r​t​i​k​e​l​/​a​f​f​e​k​t​_​u​n​d​_​k​o​g​n​i​t​i​on/

Schreibe einen Kommentar