Vor­ankün­di­gung: Eber­mann­stadt – “Rad und Kul­tur 2014”

Geführ­tes Rad­tou­ren­pro­gramm für sport­li­che Fah­rer mit vie­len kul­tu­rel­len Highlights

19.04.2014 Oster­brun­nen­rad­tour zum Start in den Frühling

Abfahrt ist um 13:00 Uhr am Bahn­hof Eber­mann­stadt. Tour mit ca. 60 km und 700 Höhen­me­tern. Rück­kunft gegen 18:00 Uhr

04.05.2014 „Karp­fen- und Schlös­ser­tour durch den Aischgrund“

Abfahrt ist um 9:00 Uhr am Bahn­hof Eber­mann­stadt. Tour mit ca. 100 km und 500 Höhenmetern.

18.05.2014 Nürn­berg und die „unge­lieb­ten Denkmäler“

Abfahrt ist um 9:00 Uhr am Bahn­hof Eber­mann­stadt. Tour mit ca. 120 km.

09.06.2014 Auto­frei durch das Klein­zie­gen­fel­der­tal – ins Ober­main­tal und nach Kulmbach

Abfahrt ist um 8:00 Uhr am Bahn­hof Eber­mann­stadt. Tour mit ca. 140 km und 900 Höhen­me­tern. Rück­kunft gegen 19:00 Uhr.

22.06.2014 „Hexen, Bier & Wein – Zeil am Main“

Abfahrt ist um 8:00 Uhr am Bahn­hof Eber­mann­stadt. Tour mit ca. 135 km und 300 Höhen­me­tern. Rück­kunft gegen 19:00 Uhr.

13.07.2014 Die Denk­mal­stadt Fürth und die Hohen­zol­lern in Cadolzburg

Abfahrt ist um 9:00 Uhr am Bahn­hof Eber­mann­stadt. Tour mit 120 km und 300 Höhenmetern.

27.07.2014 Bay­reuth – Auf den Spu­ren von Richard Wag­ner durch die Festspielstadt

Abfahrt ist um 9:00 Uhr am Bahn­hof Eber­mann­stadt. Tour mit ca. 110 km und 800 Höhenmetern.

Die Rück­kehr ist jeweils, wenn nicht anders ange­ge­ben, um 18:00 Uhr vor­ge­se­hen. Eine Ein­kehr unter­wegs ist ein­ge­plant. Vor­aus­set­zung ist ein Trek­king- oder Moun­tain­bike und die ent­spre­chen­de Aus­rü­stung ein­schließ­lich Helm. Die Tou­ren sind nicht E‑Bike geeignet!

Aus­führ­li­che Infor­ma­ti­on und Anmel­dung bei der Tou­rist­infor­ma­ti­on Eber­mann­stadt, Bahn­hof­stra­ße 5, 91320 Eber­mann­stadt, Tel. 09194/50640, Fax: 09194/50641, touristinfo@​ebermannstadt.​de.
Infos zu den Tou­ren bei Jür­gen Pöhl­mann, Tel. 09194/1049.

Ein­la­dung zum VORTRAG:

12.01.2014: 15:00 Uhr, „Eine Som­mer­rei­se – mit dem Fahr­rad auf gro­ßer Tour durch Deutsch­land“. Refe­rent: Jür­gen Pöhl­mann, im Saal des Senio­ren­zen­trums Frän­ki­sche Schweiz, Bahn­hof­stra­ße 14.

Ände­run­gen vor­be­hal­ten / ohne Gewähr

Schreibe einen Kommentar