Katho­li­sche Erwach­se­nen­bil­dung Stadt Bam­berg e.V.: Wie­der glück­lich wer­den – nach der Trennung

Ein Gesprächs­an­ge­bot für Frau­en von Febru­ar bis Juli 2014

Die Katho­li­sche Erwach­se­nen­bil­dung Stadt Bam­berg e.V. bie­tet sechs Tref­fen an, bei denen sich Frau­en nach einer Tren­nung mit ande­ren, die in der glei­chen Situa­ti­on ste­hen, aus­tau­schen und gegen­sei­tig unter­stüt­zen kön­nen. Beglei­tet von einer erfah­re­nen Bera­te­rin haben sie in einer klei­nen Grup­pe Gele­gen­heit, durch Gesprä­che und Übun­gen über den Tren­nungs­schmerz hin­weg wie­der zu einem glück­li­che­ren und selbst­be­stimm­ten Leben zu finden.

Beginn: Frei­tag, 21. Febru­ar 2014, 17.00 bis 18.30 Uhr

Wo: Cari­tas-Bera­tungs­haus, Gey­ers­wörth­str. 2, 96047 Bamberg

Wei­te­re Ter­mi­ne: jeweils frei­tags; 21. März, 11. April, 9. Mai, 6. Juni und 11. Juli 2014

Kosten: 45,- Euro; Kin­der­be­treu­ung wird bei Bedarf angeboten.

Anmel­dung: bis 10. Febru­ar 2014 bei: Katho­li­sche Erwach­se­nen­bil­dung Stadt Bam­berg e.V., Tel: 0951/9230670 (vor­mit­tags), e‑mail: kath.bildung-ba@t‑online.de

Schreibe einen Kommentar