Gud­run Bren­del-Fischer, Finanz­aus­gleich soll Kom­mu­nen zugu­te kommen!

“Die aktu­el­len Ver­hand­lun­gen zum kom­mu­na­len Finanz­aus­gleich in Bay­ern wer­den einen guten Abschluss fin­den”, so die stell­ver­tre­ten­de CSU-Frak­ti­ons­vor­sit­zen­de Gud­run Bren­del-Fischer. Ange­sichts der hohen Steu­er­ein­nah­men wün­sche sie sich, dass die 8 Mrd. Euro erreicht wer­den, die den baye­ri­schen Kom­mu­nen zugu­te­kom­men. „Dabei soll­ten die Struk­tur­hil­fen erhöht wer­den, so dass gezielt struk­tur­schwa­che Gemein­den erreicht wer­den“, for­dert die Abgeordnete.

Schreibe einen Kommentar