Focus-Ärz­te­li­ste: Chef­arzt der Kli­ni­kum Bay­reuth GmbH ist „Top-Medi­zi­ner“

rupprechtProf. Harald Rupprecht zählt zu Deutsch­lands Besten

Prof. Dr. Harald Rupprecht, Chef­arzt der Kli­nik für Neph­rolo­gie, Rheu­ma­to­lo­gie und Angio­lo­gie der Kli­ni­kum Bay­reuth GmbH, gehört auch 2013 laut Nach­rich­ten­ma­ga­zin „Focus“ deutsch­land­weit zu den besten Ärz­ten. Für sei­ne her­vor­ra­gen­den Lei­stun­gen im Fach­be­reich Blut­hoch­druck erhält er die Aus­zeich­nung „Top-Medi­zi­ner 2013“. Rupprecht ist seit 2005 Chef­arzt am Kli­ni­kum Bayreuth.

Das Nach­rich­ten­ma­ga­zin Focus ver­öf­fent­licht seit 20 Jah­ren regel­mä­ßig Listen mit spe­zia­li­sier­ten Ärz­ten ver­schie­de­ner Fach­be­rei­che. In die Bewer­tung gehen dabei neben fach­li­chen Kom­po­nen­ten wie wis­sen­schaft­li­chen Publi­ka­tio­nen vor allem Emp­feh­lun­gen – sowohl von Arzt­kol­le­gen als auch von Pati­en­ten­ver­bän­den und Selbst­hil­fe­grup­pen – ein. Damit berück­sich­tigt das Focus-Ran­king in gro­ßem Umfang, ob sich Pati­en­ten fach­lich und mensch­lich bei dem behan­deln­den Arzt in guten Hän­den fühlen.
„Wir sind stolz dar­auf, einen der­art aus­ge­zeich­ne­ten Medi­zi­ner in unse­rem Haus zu haben. Für sein enor­mes Enga­ge­ment möch­te ich mich bei Herrn Pro­fes­sor Rupprecht recht herz­lich bedan­ken“, so Roland Ranftl, Geschäfts­füh­rer der Kli­ni­kum Bay­reuth GmbH.
Die Focus-Ärz­te­li­ste wird regel­mä­ßig von Medi­zin­re­dak­teu­ren erstellt, die in mona­te­lan­ger Arbeit deutsch­land­weit recher­chie­ren, Inter­views füh­ren und die­se auswerten.

Schreibe einen Kommentar