Kör­ber und Fisch­bach im FDP Landesvorstand

köfiAm Wochen­en­de wur­den der Forch­hei­mer Ober­bür­ger­mei­ster­kan­di­dat Seba­sti­an Kör­ber und der Effel­tri­cher Gemein­de­rat Mat­thi­as Fisch­bach auf dem Par­tei­tag in Bam­berg in den Vor­stand der baye­ri­schen FDP gewählt. Im Team um den neu­en Par­tei­vor­sit­zen­den Albert Duin aus Mün­chen nimmt Kör­ber nun die Funk­ti­on des stell­ver­tre­ten­den Lan­des­vor­sit­zen­den ein, wäh­rend Mat­thi­as Fisch­bach erst­mals als Bei­sit­zer in den Lan­des­vor­stand gewählt wur­de. Die bei­den Ver­tre­ter aus der Regi­on möch­ten die Erneue­rung der Par­tei vor­an­trei­ben und bereits bei den bevor­ste­hen­den Kom­mu­nal­wah­len Ver­trau­en für libe­ra­le Poli­tik zurück gewinnen.

Schreibe einen Kommentar