VHS Bay­reuth – Vor­trag: Hei­mat­li­che Kost­bar­kei­ten aus Natur und Kunst

Mit dem Foto­gra­fen, Refe­ren­ten und Buch­au­tor Horst Schrö­der ver­an­stal­tet die Volks­hoch­schu­le Bay­reuth einen Licht­bil­der­vor­trag über Kost­bar­kei­ten unse­rer Hei­mat aus Natur und Kunst am Mitt­woch, 13. Novem­ber, um 15 Uhr, im Histo­ri­schen Sit­zungs­saal des Kunst­mu­se­ums. Maxi­mi­li­an­stra­ße 33. Das Publi­kum darf sich auf Kurio­si­tä­ten und Kost­bar­kei­ten freu­en wie die Neid­mas­ken im Bam­ber­ger Dom oder die Schnit­ze­rei­en in der Schloss­ka­pel­le von Kohl­stein. Geheim­tipps wie ein­sa­me Feld­ka­pel­len, kaum beach­te­te Flur­denk­mä­ler und skur­ri­le Pilz­ge­stal­ten wer­den eben­so gezeigt wie bota­ni­sche Kost­bar­kei­ten und “flie­gen­de Juwelen”.

Schreibe einen Kommentar