366 Jah­re Uni­ver­si­tät Bamberg

Otto-Fried­rich-Uni­ver­si­tät begeht Dies academicus

366 Jah­re ist es her, dass der Bam­ber­ger Fürst­bi­schof Mel­chi­or Otto Voit von Salz­burg am 14. Novem­ber 1647 das dama­li­ge Jesui­ten­kol­leg um die bei­den Fakul­tä­ten Phi­lo­so­phie und Theo­lo­gie zur Aca­de­mia Otto­nia­na erwei­ter­te und damit den Grund­stein für die heu­ti­ge Otto-Fried­rich-Uni­ver­si­tät leg­te. Jedes Jahr im Novem­ber erin­nert die Uni­ver­si­tät in fei­er­li­chem Rah­men mit dem Dies aca­de­mi­cus an die Grün­dung der Hoch­schu­le. Die­ses Jahr fin­det der Dies aca­de­mi­cus am 11. Novem­ber, um 17 Uhr im Audi­max in der Feld­kir­chen­stra­ße 21 statt.

In sei­ner Eröff­nung wird Uni­ver­si­täts­prä­si­dent Prof. Dr. Dr. phil. habil. Gode­hard Rup­pert einen Rück­blick auf das ver­gan­ge­ne Jahr geben und auf aktu­el­le hoch­schul­po­li­ti­sche und wis­sen­schaft­li­che The­men ein­ge­hen. Prof. Dr. Gra­ham A. Loud von der School of Histo­ry, Uni­ver­si­ty of Leeds, wird ein Gruß­wort spre­chen. Den Fest­vor­trag hält die­ses Jahr die Wis­sen­schafts­mi­ni­ste­rin des Lan­des Bran­den­burg Prof. Dr.-Ing. Dr. Sabi­ne Kunst zum The­ma „Wis­sen­schafts­ma­nage­ment und Wis­sen­schafts­po­li­tik“. Im Anschluss ver­leiht die Uni­ver­si­tät Prei­se für beson­de­re wis­sen­schaft­li­che und stu­den­ti­sche Leistungen.

Alle Uni­ver­si­täts­an­ge­hö­ri­gen sowie Freun­din­nen und Freun­de der Uni­ver­si­tät sind herz­lich ein­ge­la­den! Der Ein­tritt ist frei.

Schreibe einen Kommentar