VHS Bay­reuth: Kunst und Geist

„Das Gei­sti­ge in der Kunst“ ist ein Vor­trag über­schrie­ben, den die Volks­hoch­schu­le Bay­reuth heu­te um 20 Uhr ver­an­stal­tet. Dabei geht es um die Künst­ler des Blau­en Rei­ter, die jeweils eige­ne Aus­for­mu­lie­run­gen der Idee des Gei­sti­gen fan­den: Klee zeich­ne­risch, Marc bei Pferd und Reh, Macke und Mün­ter bei Land­schaft und Figur, Kan­din­sky, der Vor­rei­ter für die Idee des Gei­sti­gen, mit abstra­hier­ten Bil­dern. Kle­mens Wutt­ke stellt bei die­sem Dia­vor­trag im Histo­ri­schen Sit­zungs­saal des Kunst­mu­se­ums, Maxi­mi­li­an­stra­ße 33, die wich­tig­sten Wer­ke in die­sem Kon­text vor.

Schreibe einen Kommentar