EBW Bay­reuth: Acht­sam­keit üben

Zur Gesund­erhal­tung wird Acht­sam­keit immer wich­ti­ger. Aller­dings geht die­se im All­tag oft unter. Daher gibt es im Alten Kin­der­gar­ten in Bad Berneck am Sams­tag, 16. Novem­ber von 10.00 – 13.00 Uhr ein Trai­ning dafür. Unter der Lei­tung von Heil­prak­ti­ke­rin Michae­la Schu­bert aus Wei­den­berg wird geübt, den Moment mit Kör­per­emp­fin­dun­gen, Gedan­ken und Gefüh­len wahr­zu­neh­men. So kann man zur inne­ren Ruhe gelan­gen und Kraft gewin­nen, außer­dem kön­nen Fol­gen von Stress und Über­la­stung ver­rin­gert wer­den. Bestand­teil sind Metho­den wie Kör­per­wahr­neh­mung, Atem­übun­gen, Pro­gres­si­ver Mus­kel­ent­span­nung, Auto­ge­nes Trai­ning und Medi­ta­ti­on. Ver­an­stal­tet wird der Vor­mit­tag vom Ver­ein KuKuK und dem Evang. Bil­dungs­werk, Anmel­de­schluss ist der 12. Novem­ber. Ver­an­stal­tungs­ort ist der Alte Kin­der­gar­ten in Bad Berneck, Am Kir­chen­ring 43. Wei­te­re Infor­ma­tio­nen im Evan­ge­li­schen Bil­dungs­werk, Tel. 0921/5 60 68 10 oder unter www​.kul​tur​raum​-fich​tel​ge​bir​ge​.de.

Schreibe einen Kommentar