Tra­di­tio­nel­les Tae­kwon-Do Ecken­tal: Schwarz­gurt­prü­fun­gen zum 1. Dan

Großmeister Kwon, Jae-Hwa (7.Dan), Patrick Sippl (1.Dan), Doris Pall (1.Dan), Elisabeth Karl (1. Dan), Schulleiter Christian Gugel (3.Dan)

Groß­mei­ster Kwon, Jae-Hwa (7.Dan), Patrick Sippl (1.Dan), Doris Pall (1.Dan), Eli­sa­beth Karl (1. Dan), Schul­lei­ter Chri­sti­an Gugel (3.Dan)

Bereits am Frei­tag, den 18. Okto­ber, war Groß­mei­ster Kwon, Jae-Hwa (7.Dan) aus den USA ange­reist und zu Gast in Fürth. Als Lehr­gangs­lei­ter nahm er dort die Prü­fun­gen der ange­hen­den Schwarz­gur­te aus ganz Süd­deutsch­land ab. Die Schü­ler des tra­di­tio­nel­len Tae­kwon-Do aus Ecken­tal hat­ten hier die Gele­gen­heit sich mit der 13. Hyong Yu-Shin vor­zu­stel­len. Am dar­auf fol­gen­den Tag nah­men die drei ange­hen­den Schwarz­gur­te Doris Pall, Eli­sa­beth Karl und Patrick Sippl aus der tra­di­tio­nel­len Tae­kwon-Do-Schu­le Ecken­tal am Prü­fungs­lehr­gang unter der Lei­tung von Mei­ster Kwon in Kulm­bach teil. Die Prüf­lin­ge trai­nie­ren seit meh­re­ren Jah­ren regel­mä­ßig bei dem Schul­lei­ter Chri­sti­an Gugel (3.Dan) in Ecken­tal. Alle ange­hen­den Schwarz­gur­te wur­den in den Dis­zi­pli­nen Hyong (For­men­lauf), Frei­kampf mit Bruch­test und kom­bi­nier­ten Sprung-Kick-Tech­ni­ken mit Bruch­test geprüft. Doris Pall, Eli­sa­beth Karl und Patrick Sippl zeig­ten mit siche­rer Schritt­fol­ge die Yu‑Shin Hyong und über­zeug­te in allen wei­te­ren Dis­zi­pli­nen mit her­vor­ra­gen­der Tech­nik. Sie erfüll­ten die hohen Anfor­de­run­gen der Prü­fung mit Bra­vour. Wir gra­tu­lie­ren allen herz­lich zum 1.Dan!

Schreibe einen Kommentar