Tref­fen der ober­frän­ki­schen Behin­der­ten­be­auf­trag­ten in Bayreuth

In Bay­reuth fand ein Tref­fen der ober­frän­ki­schen Behin­der­ten­be­auf­trag­ten statt. Dabei wur­de neben einem umfas­sen­den Infor­ma­ti­ons­aus­tausch vor allem über die Umset­zung von Akti­ons­plä­nen im kom­mu­na­len Bereich dis­ku­tiert. Eben­falls auf dem Pro­gramm stand eine Füh­rung durch das RW21, dem gemein­sa­men neu­en Domi­zil von Stadt­bi­blio­thek und Volks­hoch­schu­le, wel­ches bar­rie­re­frei umge­baut wur­de. Im Anschluss besuch­ten die ober­frän­ki­schen Behin­der­ten­be­auf­trag­ten den Begeg­nungs­tag von Men­schen mit und ohne Behin­de­rung, der sich dem The­ma Woh­nen zu Hau­se widmete.

Schreibe einen Kommentar