Noti­zen aus der Uni­ver­si­tät Bayreuth

Aus­stel­lung im Öko­lo­gisch-Bota­ni­schen Garten

„Geleb­tes neu belebt“ lau­tet der Titel der Aus­stel­lung von Kat­rin Schin­ner im Öko­lo­gisch-Bota­ni­schen Gar­ten, die vom Sonn­tag, 3. Novem­ber bis Sonn­tag, 23. Febru­ar 2014 in den Gewächs­häu­sern der Uni­ver­si­tät Bay­reuth zu sehen ist. Die Ver­nis­sa­ge zur Aus­stel­lung fin­det am Sonn­tag, den 3. Novem­ber 2013 um 11.30 Uhr statt. Wei­te­re Infor­ma­tio­nen unter www​.obg​.uni​-bay​reuth​.de

Vor­trags­rei­he Phy­si­ka­li­sches Kolloquium

„Hard-sphe­re sus­pen­si­ons – a model system for sta­tis­ti­cal phy­sics“ lau­tet das The­ma des Vor­trags am Diens­tag, 5. Novem­ber, 18.00 Uhr, Gebäu­de NW II, Hör­saal H 19, der im Rah­men der Vor­trags­rei­he mit dem Titel „Phy­si­ka­li­sches Kol­lo­qui­um“ statt­fin­det. Refe­rent ist Dr. Mat­thi­as Krü­ger (MPI für Intel­li­gen­te Syste­me Stuttgart).

Vor­trag des Monats der Neue Mate­ria­li­en Bay­reuth GmbH

Die Neue Mate­ria­li­en Bay­reuth GmbH und der Ver­ein Deut­scher Inge­nieu­re ver­an­stal­ten am Diens­tag, 5. Novem­ber, einen Vor­trag zum The­ma: „Vor­stel­lung der Spritz­gieß­son­der­ver­fah­ren GIT­Blow und GRIP­Blow“. Pro­fes­sor Dr.-Ing. Elmar Morit­zer (Lehr­stuhl für Kunst­stoff­tech­no­lo­gie an der Uni­ver­si­tät Pader­born) refe­riert um 18.30 Uhr im Gebäu­de Neue Mate­ria­li­en Bay­reuth GmbH, Gott­lieb-Keim-Stra­ße 60, 95448 Bay­reuth. Anmel­dung erfor­der­lich unter: katrin.​stark@​nmbgmbh.​de. Die Teil­nah­me ist kostenfrei.

Vor­trags­rei­he Exi­stenz­grün­dung / Schutzrechte

„Ein­füh­rung in das The­ma Unter­neh­mens­grün­dung“ lau­tet das The­ma des Vor­trags am Diens­tag, 5. Novem­ber, 18.00 Uhr, Gebäu­de AI, Semi­nar­raum S 110, der im Rah­men der Vor­trags­rei­he mit dem Titel „Exi­stens­grün­dung / Schutz­rech­te“ statt­fin­det. Refe­rent ist Dr. Andre­as Kokott (Grün­dungs­be­ra­ter, Uni­ver­si­tät Bay­reuth). Die Teil­nah­me ist kosten­frei. Anmel­dung unter gruendungsberatung@​uni-​bayreuth.​de

IMA-Semi­nar

Am Diens­tag, 5. Novem­ber, 16.30 Uhr spricht Dr. Jens Eich­ler (Direc­tor Rese­arch and Deve­lo­p­ment ESK Cer­a­mics GmbH & Co. KG, Kemp­ten) im Rah­men eines IMA-Semi­nars zum The­ma “Inno­va­ti­ve tech­ni­sche Anwen­dun­gen von Nichtoxidkeramik”.
Der Vor­trag fin­det im Gebäu­de FAN‑B, Hör­saal H 31 statt.

Vor­trags­rei­he Geo­gra­phi­sches Kolloquium

„Bor­der Topo­lo­gies: Law, Ter­ri­to­ry, Secu­ri­ty“ lau­tet das The­ma des Vor­trags am Diens­tag, 5. Novem­ber, 18.15 Uhr, Gebäu­de Geo, Hör­saal H 6, der im Rah­men der Vor­trags­rei­he mit dem Titel „Geo­gra­phi­sches Kol­lo­qui­um“ statt­fin­det. Refe­rent ist Dr. Lau­ren Mar­tin (Oulu, Finland).

Vor­trags­rei­he Anor­ga­ni­sche Chemie

Am Diens­tag, 5. Novem­ber, 16.15 Uhr spricht Pro­fes­sor Dr. Kat­ja Hein­ze (Johan­nes Guten­berg-Uni­ver­si­tät Mainz, Insti­tut für Anor­ga­ni­sche Che­mie und Ana­ly­ti­sche Che­mie) im Rah­men der Vor­trags­rei­he mit dem Titel „Anor­ga­ni­sche Che­mie“ zum The­ma “Koor­di­na­ti­ons­che­mie im Zusam­men­spiel mit Bio­lo­gie, Pho­to­phy­sik und Mate­ri­al­wis­sen­schaf­ten – ein far­ben­fro­her Spiel­platz”. Der Vor­trag fin­det im Gebäu­de NW I, Hör­saal H 11 statt.

Tech­nik­fo­rum

Vom Mitt­woch, 6. Novem­ber bis Don­ners­tag, 7. Novem­ber ver­an­stal­tet der VDI Wis­sens­fo­rum GmbH ein zwei­tä­gi­ges Tech­nik­fo­rum zum The­ma „Spritz­gie­ßen von Schäu­men und Schaum­struk­tu­ren“. Die Ver­an­stal­tung fin­det im Gebäu­de Neue Mate­ria­li­en Bay­reuth GmbH, Gott­lieb-Keim-Stra­ße 60, 95448 Bay­reuth statt. Eine Teil­nah­me­ge­bühr wird erho­ben. Wei­te­re Infor­ma­tio­nen zum Pro­gramm und Anmel­dung unter http://​www​.vdi​-wis​sens​fo​rum​.de/​d​e​/​n​c​/​a​n​g​e​b​o​t​/​d​e​t​a​i​l​s​e​i​t​e​/​e​v​e​n​t​/​0​3​F​O​0​1​9​002

Vor­trag & Dis­kus­si­on & Pizza

Am Mitt­woch, 6. Novem­ber, 20.00 Uhr refe­riert Pro­fes­sor Fri­d­gen (BWL NIM) mit anschlie­ßen­der Dis­kus­si­on zum The­ma „Infor­ma­ti­on als Enab­ler der Ener­gie­wen­de“ im Gebäu­de RW II, Hör­saal H 23.

Vor­trags­rei­he Bay­CE­ER Kolloquium

„Sca­le depen­dence of bio­di­ver­si­ty – how pat­terns and dri­vers chan­ge with spa­ti­al grain size“ lau­tet das The­ma des Vor­trags am Don­ners­tag, 7. Novem­ber, 17.00 Uhr, Gebäu­de Geo, Hör­saal H 6, der im Rah­men der Vor­trags­rei­he mit dem Titel „Öko­lo­gie und Umwelt­for­schung“ statt­fin­det. Refe­rent ist Dr. Jür­gen Deng­ler (Distur­ban­ce Eco­lo­gy, Uni­ver­si­tät Bayreuth).

Schau­vor­le­sung Materialwissenschaft

Am Frei­tag, 8. Novem­ber, 18.30 Uhr fin­det im Gebäu­de FAN B, Hör­saal H 32 die ach­te Schau­vor­le­sung der Mate­ri­al­wis­sen­schaft statt.

Kon­zert im Schloss Thurnau

Das For­schungs­in­sti­tut für Musik­thea­ter lädt für Sams­tag, 9. Novem­ber, 19.00 Uhr zu einem Kon­zert „Dom­ra mit Kla­vier“ in das Schloss Thur­nau, Ahnen­saal, ein. Kar­ten im Vor­ver­kauf 14,00 €, Abend­kas­se 16,00 €. Infor­ma­tio­nen unter http://​www​.fimt​.uni​-bay​reuth​.de/​d​e​/​n​e​w​s​/​1​3​1​0​2​8​_​D​o​m​r​a​_​K​o​n​z​e​r​t​1​/​i​n​d​e​x​.​h​tml

Kon­zert im Glashaus

PUP­KU­LIES + REBEC­CA play TIBAU am Sonn­tag, 10. Novem­ber, 20.00 Uhr im Glas­haus der Uni­ver­si­tät Bay­reuth. Die Tickets kosten 8,00 € und sind im Vor­ver­kauf im Glas­haus oder im Kraft­raum, Bay­reuth zu erwerben.

Schreibe einen Kommentar