Ver­ab­schie­dun­gen und Dienst­ju­bi­lä­en am Land­rats­amt Forchheim

PersonellesVer­ab­schie­dung

Herr Gün­ter Stumm­voll wur­de mit Wir­kung zum 01.07.1992 vom Land­kreis Forch­heim als Fah­rer des land­kreis­ei­ge­nen Wert­stoff­mo­bils ein­ge­stellt. Seit 01.09.1998 wur­de er als Fah­rer bei der land­kreis­ei­ge­nen Müll­ab­fuhr ein­ge­setzt. Zum 08.09.2013 ging Herr Stumm­voll dann in die Frei­stel­lungs­pha­se sei­ner Altersteilzeit.

In die­sem Zusam­men­hang wur­den wei­te­re Mit­ar­bei­ter des Land­rats­am­tes für ihre Dienst­ju­bi­lä­en geehrt:

  • Herr Micha­el Fried­rich (Fach­be­reich „Amt für sozia­le Ange­le­gen­hei­ten“; 25 Jahre)
  • Herr Roland Schä­fer (Geschäfts­be­reich „Bau­en (tech­nisch)“; 25 Jahre)
  • Herr Ste­fan Hack (Fach­be­reich „Umwelt­schutz, Abfall-/Was­ser­recht“; 25 Jahre)
  • Frau Judith Klaus (Fach­be­reich „Amt für sozia­le Ange­le­gen­hei­ten“; 25 Jahre)
  • Herr Hans-Hein­rich Köh­ler­schmidt (Fach­be­reich „Amt für Jugend und Fami­lie“; 25 Jahre)
  • Frau Hel­ga Pie­ger (Fach­be­reich „Per­so­nal­ma­nage­ment“; 25 Jahre)
  • Herr Alfred Stil­ke­rich (Facb­he­reich „Müll­ab­fuhr“; 40 Jahre)

Schreibe einen Kommentar