Gud­run Bren­del-Fischer: Land­tag nimmt vol­le Fahrt auf

Wie die ober­frän­ki­sche CSU-Land­tags­ab­ge­ord­ne­te Gud­run Bren­del-Fischer mit­teilt, wur­den mit der Ein­rich­tung und Beset­zung der Aus­schüs­se die letz­ten Schrit­te in die­ser Woche auf den Weg gebracht. „Der Baye­ri­sche Land­tag ist arbeits­fä­hig! Und die CSU-Frak­ti­on ist mit 101 Mit­glie­dern ein star­kes Team“, freut sich die Abgeordnete.

Gud­run Bren­del-Fischer (Heinersreuth/​Bayreuth) wird als stellv. Frak­ti­ons­vor­sit­zen­de die Arbeits­krei­se Umwelt und Ver­brau­cher­schutz, sowie Ernäh­rung, Land­wirt­schaft und For­sten betreu­en. Wei­ter­hin ist sie ordent­li­ches Mit­glied im Aus­schuss für Wis­sen­schaft und Kunst. Schon allein auf­grund der Tech­no­lo­gie­al­li­anz Ober­fran­ken wer­de das sehr span­nend für sie und somit für den Stimm­kreis Bay­reuth wer­den, so die CSU-Poli­ti­ke­rin. Mit zwei Uni­ver­si­tä­ten und zwei Hoch­schu­len für Ange­wand­te Wis­sen­schaf­ten ste­he Ober­fran­ken bestens da. Die Visi­on auch For­schungs­in­sti­tu­te in der Regi­on zu eta­blie­ren sieht die Abge­ord­ne­te als wei­te­res Ziel für die­se Legislaturperiode.

Schreibe einen Kommentar