Offe­ner Emp­fang des Land­krei­ses Bay­reuth aus Anlass des 60. Geburts­ta­ges von Land­rat Hübner

Aus Anlass des 60. Geburts­ta­ges von Land­rat Her­mann Hüb­ner fin­det am Diens­tag, 22.10.2013 im Land­rats­amt Bay­reuth ein offe­ner Emp­fang statt. In der Zeit von 10.30 Uhr bis ca. 13.00 Uhr haben die Bür­ge­rin­nen und Bür­ger die Mög­lich­keit, dem Land­kreis­chef ihre Glück­wün­sche per­sön­lich zu überbringen.

Im Rah­men eines offi­zi­el­len Teils, der um 11.00 Uhr im Sit­zungs­saal des Land­rats­am­tes an der Mark­gra­fen­al­lee statt­fin­det, wird nach der Begrü­ßung der Gäste und Über­brin­gung der Glück­wün­sche des Kreis­ta­ges durch stell­ver­tre­ten­den Land­rat Man­fred Thümm­ler der Regie­rungs­prä­si­dent von Ober­fran­ken, Wil­helm Wen­ning die Fest­re­de halten.

Musi­ka­lisch umrahmt wird die Ver­an­stal­tung von dem „Bay­reu­ther Blech­blä­ser­quin­tett“ unter Lei­tung von Klaus Ham­mer, Kul­tur­preis­trä­ger des Land­krei­ses Bay­reuth 2005, sowie von den „Wai­schen­fel­der Burg­mad­la“, die den Kul­tur­preis 1983 erhiel­ten. Auch das „Rot-Main-Trio“ um Theo Knopf, hier ist Land­rat Hüb­ner selbst musi­ka­lisch mehr­mals im Jahr aktiv ist, wird im Rah­men eines gemüt­li­chen Teils im Foy­er des Dienst­lei­stungs­zen­trums für die Umrah­mung sorgen.

Schreibe einen Kommentar