Uni­ver­si­tät Bam­berg heißt neue Stu­die­ren­de herz­lich willkommen

Erst­se­me­ster-Begrü­ßung und Eltern-Tag

An der Uni­ver­si­tät Bam­berg steht der Mensch im Mit­tel­punkt. So wer­den schon zu Beginn des Stu­di­ums alle neu­en Stu­die­ren­den mit der Erst­se­me­ster-Begrü­ßung herz­lich in Emp­fang genom­men. Die Stadt Bam­berg und die Otto-Fried­rich-Uni­ver­si­tät laden die Stu­die­ren­den und ihre Fami­li­en am Frei­tag, den 11. Okto­ber, um 16 Uhr zur Will­kom­mens­fei­er in das Audi­max der Uni­ver­si­tät in der Feld­kir­chen­stra­ße 21 ein.

Zunächst wen­det sich Prof. Dr. Seba­sti­an Kemp­gen, Vize­prä­si­dent für Leh­re und Stu­di­um, mit ein­la­den­den Wor­ten an die Stu­die­ren­den. War­um es sich lohnt, zu stu­die­ren, erzählt dar­auf­hin Prof. Dr. Tho­mas Rixen von der Pro­fes­sur für Poli­tik­wis­sen­schaft, ins­be­son­de­re inter­na­tio­nal ver­glei­chen­de Poli­tik­feld­ana­ly­se, in sei­nem Fest­vor­trag. Anschlie­ßend begrü­ßen Ober­bür­ger­mei­ster Andre­as Star­ke und Stu­die­ren­den­ver­tre­te­rin Ste­fa­nie Neu­mann die Erst­se­me­ster. “Wer wird Bache­lo­när?” lau­tet das Kaba­rett, wel­ches von Kom­mu­ni­ka­ti­ons­wis­sen­schaft­ler Dr. Flo­ri­an May­er auf­ge­führt wird. Für die musi­ka­li­sche Gestal­tung der Begrü­ßung sorgt die Jazz Com­bo der Universität.

Bei der anschlie­ßen­den Infor­ma­ti­ons­mes­se im Foy­er der Feld­kir­chen­stra­ße 21 kön­nen die Stu­die­ren­den und ihre Eltern mit Leh­ren­den, Stu­die­ren­den­ver­bän­den sowie Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­tern ver­schie­de­ner uni­ver­si­tä­rer und städ­ti­scher Ein­rich­tun­gen ins Gespräch kommen.

Für alle neu­gie­ri­gen Eltern gibt es am Sams­tag, den 12. Okto­ber, die Gele­gen­heit, sich selbst ein Bild vom neu­en Lebens­um­feld ihres Nach­wuch­ses zu machen. So erfah­ren sie beim Eltern-Tag eini­ges über das Stu­di­um in Bam­berg, die inter­na­tio­na­len Aus­tausch­pro­gram­me sowie das Ange­bot des Spra­chen­zen­trums. Beginn ist um 10 Uhr im Hör­saal MG1/00.04 im Neu­bau auf dem Mar­kus­ge­län­de in der Mar­kus­stra­ße 8a.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen fin­den Sie unter: www​.uni​-bam​berg​.de/​s​t​u​d​i​u​m​/​i​m​-​s​t​u​d​i​u​m​/​i​n​f​o​-​e​r​s​t​s​e​m​e​s​t​e​r​/​b​e​g​r​u​e​s​s​ung

Schreibe einen Kommentar