Fort­bil­dungs­ver­an­stal­tung „Aktu­el­le Ger­ia­trie Bayreuth“

Die Kli­nik für Ger­ia­trie lädt am Sams­tag, 9. Novem­ber, ab 9 Uhr zur Fort­bil­dungs­ver­an­stal­tung „Aktu­el­le Ger­ia­trie Bay­reuth“ ein und bie­tet eine Rei­he span­nen­der Vorträge.

Bereits seit über 25 Jah­ren ver­an­stal­tet die Kli­nik für Ger­ia­trie als Teil des Ger­ia­trie­zen­trums Bay­reuth die Fort­bil­dungs­ver­an­stal­tung “Aktu­el­le Ger­ia­trie Bayreuth”.
In die­sem Jahr fin­det die Ver­an­stal­tung unter dem Mot­to „Beson­der­hei­ten im letz­ten Lebens­ab­schnitt“ statt. Die Vor­trä­ge behan­deln dabei die The­men Schmerz­the­ra­pie im Alter, Dia­be­tes, Infek­ti­ons­ge­fah­ren sowie den Umgang mit bein­am­pu­tier­ten Patienten.

Herz­lich ein­ge­la­den sind alle ärzt­li­chen und nicht­ärzt­li­chen Interessierten.

Die Ver­an­stal­tung fin­det im Medi­Clin Reha-Zen­trum Roter Hügel, Jakob-Herz-Stra­ße 1, 95445 Bay­reuth statt. Die Teil­nah­me ist kosten­frei, jedoch wird um eine vor­he­ri­ge Anmel­dung im Sekre­ta­ri­at der Kli­nik für Ger­ia­trie unter der Tele­fon­num­mer: 0921 – 400 6602 gebeten.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen fin­den Sie unter www​.kli​ni​kum​-bay​reuth​.de

Schreibe einen Kommentar