Bam­berg: Nacht­wäch­ter­rund­gang zu gewinnen

Ver­lo­sung unter den Besit­zern einer Ehrenamtskarte

Wer im Besitz einer Baye­ri­schen Ehren­amts­kar­te ist, hat jetzt die Chan­ce auf eine Füh­rung mit dem Bam­ber­ger Nacht­wäch­ter am Diens­tag, 17. Sep­tem­ber 2013, ab 21:00 Uhr. Stadt und Land­kreis Bam­berg ver­lo­sen 18x2 Kar­ten für die­se Stadt­füh­rung der beson­de­ren Art.

Ehren­amts­kar­ten-Inha­ber von Stadt Bam­berg und Land­kreis Bam­berg kön­nen teil­neh­men per Post­kar­te (Stadt Bam­berg – Ehren­amts­kar­te – Post­fach, 96031 Bam­berg), Fax (0951 87–1924) oder E‑Mail (ehrenamtskarte@​stadt.​bamberg.​de). Bit­te das Stich­wort „Bam­ber­ger Nacht­wäch­ter“ ange­ben. Ein­sen­de­schluss ist der 20. August 2013. Die Gewin­ner wer­den schrift­lich benachrichtigt.

Baye­ri­sche Ehrenamtskarte

Um enga­gier­te Ehren­amt­li­che für ihren Ein­satz zu beloh­nen, haben Stadt und Land­kreis Bam­berg gemein­sam die Baye­ri­sche Ehren­amts­kar­te ein­ge­führt. Mit der Kar­te erhal­ten die Ehren­amt­li­chen diver­se Ver­gün­sti­gun­gen wie bei­spiels­wei­se Rabat­te in Geschäf­ten oder ver­bil­lig­te Ein­trit­te in Bäder und Muse­en. Beson­ders inter­es­sant: Besit­zer der Ehren­amts­kar­te kön­nen nicht nur die Ange­bo­te in der Regi­on nut­zen, son­dern auch die Ver­gün­sti­gun­gen, die wei­te­re baye­ri­sche Land­krei­se ihren Ehren­amts­kar­ten-Inha­bern bieten.

Inter­es­sier­te kön­nen sich im Inter­net unter www​.ehren​amts​kar​te​.bam​berg​.de bzw. www​.ehren​amts​kar​te​.bay​ern​.de über die Vor­aus­set­zun­gen zum Erhalt der Ehren­amts­kar­te und die bay­ern­weit ange­bo­te­nen Ver­gün­sti­gun­gen infor­mie­ren. Anträ­ge für die Ehren­amts­kar­te kön­nen direkt unter www​.ehren​amts​kar​te​.bam​berg​.de her­un­ter­ge­la­den werden.

Schreibe einen Kommentar