Mit dem VGN zum Noris­ring: Kom­bi­Ti­cket und Son­der­fahr­ten für Motorsportfans

Den Zuschau­ern beim Noris­ring Speed­weekend von Frei­tag, 12. Juli bis Sonn­tag, 14. Juli 2013 emp­fiehlt der Ver­kehrs­ver­bund Groß­raum Nürn­berg (VGN) die Anfahrt mit öffent­li­chen Ver­kehrs­mit­teln. Die Ein­tritts­kar­ten für den Sport­event gel­ten am jewei­li­gen Ver­an­stal­tungs­tag als Fahr­kar­te für die Hin- und Rück­fahrt im gesam­ten VGN-Gebiet. Zudem ver­stärkt DB Regio Fran­ken am Sams­tag und Sonn­tag das Fahr­ten­an­ge­bot der S2 (Nürn­berg – Alt­dorf) mit zusätz­li­chen S‑Bahnen zwi­schen Nürn­berg Haupt­bahn­hof und der Sta­ti­on Fran­ken­sta­di­on, die unmit­tel­bar an der Renn­stre­cke liegt. Auch die S3 (Nürn­berg – Neu­markt) hält an die­sem Wochen­en­de dort zum Ein- und Aussteigen.

Die Son­der­fahr­ten im Detail:

Am Sams­tag und Sonn­tag pen­deln neben den regu­lä­ren Zügen der S2 (Nürn­berg – Alt­dorf) wei­te­re Son­der-S-Bah­nen zwi­schen dem Haupt­bahn­hof und der Sta­ti­on Fran­ken­sta­di­on. Von 9.04 Uhr bis 13.24 Uhr fährt die S2 in die­sem Abschnitt im 20-Minu­ten-Takt. Zusätz­lich hal­ten dann auch die Züge der S3 von Nürn­berg nach Neu­markt zum Aus­stei­gen am Sta­di­on. Ent­spre­chend wird das Ver­kehrs­an­ge­bot zur Heim­rei­se nach dem Ren­nen ver­stärkt: Am Sams­tag ver­keh­ren die Son­der­zü­ge in Rich­tung Haupt­bahn­hof bis 19.37 Uhr sowie am Sonn­tag bis 18.33 Uhr. Außer­dem star­ten am Sonn­tag um 15.40 Uhr und 16.14 Uhr noch zwei wei­te­re Regio­nal­bah­nen vom Son­der­bahn­steig Fran­ken­sta­di­on zum Hauptbahnhof.

Fahr­gäs­te aus Rich­tung Neu­markt kön­nen an den bei­den Tagen eben­falls direkt am Noris­ring ein- und aus­stei­gen. Am Sams­tag hal­ten die Züge der S3 von 8.44 Uhr bis 13.09 Uhr (jeweils ab Neu­markt) außer­plan­mä­ßig an der Sta­ti­on Fran­ken­sta­di­on, am Sonn­tag durch­ge­hend von 8.44 Uhr bis nach Ende der Veranstaltung.

Direk­te Rück­fahrt­mög­lich­kei­ten mit der S3 nach Neu­markt gibt es am Sams­tag bis 19.26 Uhr sowie am Sonn­tag bis 18.22 Uhr ab der SBahn­sta­ti­on. Der Regio­nal­ex­press 4263 nach Neu­markt und Regens­burg hält am Sonn­tag um 15.41 Uhr am Son­der­bahn­steig Fran­ken­sta­di­on. Wei­te­re Fahr­plan­aus­künf­te gibt es unter www​.vgn​.de, www​.bahn​.de sowie auf den elek­tro­ni­schen Anzei­gen vor Ort.

Aus dem Stadt­ge­biet Nürn­berg erreicht man das Renn­ge­län­de auch mit den Stra­ßen­bahn­li­ni­en 6 und 9 (Aus­stieg Dut­zend­teich und Doku- Zen­trum) sowie den Bus­li­ni­en 44 (Haupt­bahn­hof – Zerza­bels­hof Ost, Aus­stieg Hans-Kalb-Stra­ße) und 65 (Röthen­bach – Mögeldorf, Aus­stieg Dut­zend­teich und Doku-Zen­trum). www​.vag​.de.