Land­kreis Bay­reuth ver­an­stal­tet musi­ka­li­schen „Lecker­bis­sen“

För­der­preis­trä­ger tre­ten in Bischofs­grün auf – Ein­tritt frei

Der Land­kreis Bay­reuth lädt zu einem sog. welt­li­chen Kon­zert von För­der­preis­trä­gern des Land­krei­ses am Sams­tag, 29. Juni 2013 ab 19.00 Uhr in das Kur­haus Bischofs­grün ein. Land­rat Her­mann Hüb­ner: „Bei uns gibt es zahl­rei­che Musik­grup­pen auf hohem Niveau. Des­halb liegt es nahe, dass sie sich ab und an auch gemein­sam den musik­in­ter­es­sier­ten Bür­ge­rin­nen und Bür­gern prä­sen­tie­ren.“ So habe bereits vor zwei Jah­ren in der St. Bar­tho­lo­mä­us­kir­che Peg­nitz ein geist­li­ches Kon­zert mit Kul­tur­preis­trä­gern des Land­krei­ses Bay­reuth statt­ge­fun­den. Heu­er sind mit von der Par­tie: Die Bischofs­grü­ner Musi­kan­ten unter Lei­tung von Her­bert Wal­ter, die Ori­gi­nal Fich­tel­ge­birgs­mu­si­kan­ten (Franzl Psche­rer), das Jugend­blas­or­ches­ter Bad Ber­neck (Andre­as Hein), die Wei­den­ber­ger Musi­kan­ten unter Lei­tung von Klaus Weiß sowie die Wai­schen­fel­der Burg­mad­la, die von Clau­dia Leib­in­ger gelei­tet werden.

Ein musi­ka­li­scher Lecker­bis­sen ist also ange­sagt, auch des­halb, weil Kreis­hei­mat­pfle­ger Rüdi­ger Bau­rie­del in bewähr­ter Wei­se für die Orga­ni­sa­ti­on zustän­dig war und die musi­ka­li­schen Dar­bie­tun­gen der Grup­pen exakt auf­ein­an­der abstimm­te. Für Speis und Trank ist gesorgt. Die Besu­cher werden
gebe­ten, mög­lichst den aus­ge­schil­der­ten Groß­park­platz an der katho­li­schen Kir­che von Bischofs­grün zu nut­zen. „Ich lade alle Freun­de der Musik aus nah und fern herz­lich ein, das Welt­li­che Kon­zert unse­rer kul­tu­rel­len Aus­hän­ge­schil­der zu besu­chen“, so Land­rat Hübner.