Freun­des­kreis spen­det 2.500 Euro dem Kli­ni­kum Bay­reuth GmbH

Pünkt­lich zum son­ni­gen Wet­ter spen­dier­te der Freun­des­kreis neue Park­bän­ke für den Ein­gangs­be­reich vor der Kli­nik Hohe War­te.
Seit die­sem Jahr fin­den die Pati­en­ten und Ange­hö­ri­gen noch mehr Sitz­mög­lich­kei­ten vor dem Haupt­ein­gang und in den Außen­an­la­gen der Kli­nik Hohe War­te. Dank einer Spen­de des Freun­des­krei­ses der Kli­ni­kum Bay­reuth GmbH e. V., in Höhe von 2.500 Euro, konn­ten jetzt vier wei­ter Park­bän­ke auf­ge­stellt wer­den. Bei der offi­zi­el­len Über­ga­be teste­ten die Grün­dungs­mit­glie­der des Freun­des­krei­ses (v. links) Pro­fes­sor Dr. Wer­ner Grü­nin­ger, Dr. Klaus-Gün­ter Die­tel und Peter Her­zing die neu­en Park­bän­ke. Roland Ranftl (hin­ten), Geschäfts­füh­rer der Kli­ni­kum Bay­reuth GmbH, bedank­te sich für die groß­zü­gi­ge Spen­de.

„Der Freun­des­kreis der Kli­ni­kum Bay­reuth GmbH unter­stützt die Kran­ken­häu­ser in Bay­reuth dort, wo es dar­um geht, Pati­en­ten zusätz­li­chen Kom­fort und Hil­fe anzu­bie­ten, die nicht durch das Kran­ken­haus­bud­get finan­ziert wer­den kön­nen“, unter­strich der Vor­sit­zen­de Dr. Die­tel. So wur­de in der letz­ten Mit­glie­der­ver­samm­lung beschlos­sen, wel­chen Berei­chen des Kli­ni­kums Bay­reuth oder der Kli­nik Hohe War­te in Zukunft unter­stützt wer­den. 2013 stellt der Freun­des­kreis ins­ge­samt 8.000 Euro bereit. Mit dem Geld för­dert der Ver­ein bei­spiels­wei­se Super­vi­sio­nen, Sicher­heits­trai­nings oder Tea­m­ent­wick­lun­gen für Pfle­ge­kräf­te. Ein wei­te­rer Teil kommt den Kin­dern zugu­te, die in der Kli­nik für Ortho­pä­die behan­delt wer­den.

Der Freun­des­kreis der Kli­ni­kum Bay­reuth GmbH e. V. ver­steht sich, neben den ideel­len und finan­zi­el­len Zuwen­dun­gen durch Gel­der und Sach­spen­den, vor allem als Brücke zwi­schen der Kli­ni­kum Bay­reuth GmbH und den Bür­gern. Der gemein­nüt­zi­ge Ver­ein freut sich über jedes Mit­glied, das ihm bei der Stär­kung des Gesund­heits­stand­orts Bay­reuth unter­stüt­zen möch­te. Infor­ma­tio­nen und Bei­tritts­er­klä­run­gen gibt es unter der Tele­fon­num­mer 0921/400‑2002.

Spen­den­kon­to: VR Bank Bay­reuth, Kon­to­num­mer: 35 351, BLZ 773 900 0.

Schreibe einen Kommentar