FC Ein­tracht Bam­berg star­te­te mit Sai­son­vor­be­rei­tung Test gegen die SpVgg Greu­ther Fürth am 22. Juni

Vor 20 Tagen ende­te die Pre­mie­ren­sai­son der neu­en Fuß­ball Regio­nal­li­ga Bay­ern, und schon hat für die Spie­ler des FC Ein­tracht Bam­berg 2010 die Vor­be­rei­tung für die neue Spiel­zeit begon­nen. Chef­trai­ner Die­ter Kurth bat im Zuge der Vor­be­rei­tung auf die neue Sai­son am Diens­tag Abend (11. Juni) im Bam­ber­ger Fuchs­park­sta­di­on zur ersten Trai­nings­ein­heit.

Nach einer Begrü­ßung durch die sport­li­che Lei­tung, Mathi­as Zeck und Adolf Leicht, sowie dem Trai­ner­team gab es ein Auf­wärm­pro­gramm, dem ein Spiel über das gan­ze Feld folg­te. Trai­ner Die­ter Kurth: “Dabei kam der Spaß nicht zu kurz, zudem konn­ten sich unse­re Neu­zu­gän­ge gleich gut ein­fü­gen”.

Nach dem Spiel wur­den noch ver­schie­de­ne Lei­stungs­tests durch­ge­führt. “Auch wenn die alte Sai­son erst gut zwei Wochen been­det ist, habe ich mich auf den Beginn der Vor­be­rei­tung und auf die Jungs gefreut. Wir konn­ten ja vie­le Spie­ler des alten Kaders an uns bin­den, das ist abso­lut posi­tiv und spricht für den Ver­ein. Und unse­re Neu­zu­gän­ge bestehen aus einer Mischung von jun­gen und erfah­re­nen Spie­lern. Ich bin mir sicher, dass Vor­stand und sport­li­che Lei­tung einen guten Mi xzu­sam­men­ge­stellt haben, so dass wir eine erfolg­rei­che Sai­son spie­len kön­nen”, ergänzt Kurth. Bereits am kom­men­den Sams­tag (15. Juni) steht für die Dom­städ­ter der erste Test auf der Agen­da, wenn der FCE beim Bay­ern­li­gi­sten FSV Erlan­gen Bruck zu Gast ist. Der Punkt­spiel-Start­schuss erfolgt am 13. Juli. Auf wen die Bam­ber­ger dann tref­fen und wel­che Geg­ner fol­gen, steht zur Zeit noch nicht fest, der Spiel­plan liegt noch nicht vor.

Vor­ver­kauf für Test gegen SpVgg Greu­ther Fürth läuft In der Zwi­schen­zeit steigt in der Chef­eta­ge des FCE die Vor­freu­de auf das Vor­be­rei­tungs­spiel gegen den Zweit­li­gi­sten SpVgg Greu­ther Fürth, das am 22. Juni um 17.00 Uhr im Bam­ber­ger Fuchs­park­sta­di­on ange­pfif­fen wird. FC Ein­tracht Vor­sit­zen­der Mathi­as Zeck teilt mit, dass “die Für­ther an die­sem Tag ihre neue Mann­schaft prä­sen­tie­ren wer­den. Und wir freu­en uns, dass wir den Bam­ber­ger Fuß­ball­fans in der Som­mer­pau­se wie­der einen frän­ki­schen Pro­fi­klub prä­sen­tie­ren kön­nen. Die Ein­tritts­prei­se für das Spiel sind auch human gestal­tet”. Kar­ten gibt es an den bekann­ten Vor­ver­kaufs­stel­len. Zudem besteht die Mög­lich­keit der Online­be­stel­lung (www.fceintracht- 2010​.de oderwww​.etix​.com).

Schreibe einen Kommentar