Notizen aus der Universität Bayreuth

Vortrag im Universitäts-Forum

Am Montag, 17. Juni, ab 18.00 Uhr, findet ein vom Universitäts-Forum (Kollegium Bayreuther Universitätsprofessoren in Rente) organisierter Vortrag statt. Professor Jamil Abun Nasr wird über das Thema „Feindseligkeit gegenüber den Muslimen in Europa – Ursachen und Erscheinungsformen“ informieren. Um Anmeldung wird gebeten unter toxenchem@uni-bayreuth.de. Veranstaltungsort ist das Gästehaus der Universität, Eichendorffring 5.

BayCEER-Kolloquium

Am Montag, 17. Juni, ab 18.00 Uhr, referiert im Rahmen der BayCEER-Vortragsreihe Ökologie und Umweltforschung
Privatdozent Dr. Jonas Schmidt-Chanasit (Bernhard Nocht Institut für Tropenmedizin, Abteilung Virologie, Hamburg) zum
Thema „The German Mobovirus Surveillance and Mosquito Monitoring Program, 2009 – 2012”. Veranstaltungsort ist das Gebäude GEO, Hörsaal H 6.

Kolloquium des Sonderforschungsbereichs SFB 840

Am Montag, 17. Mai 2013, ab 17.00 Uhr, wird im Rahmen eines Kolloquiums des SFB 840 Professor Dr. Markus Niederberger (Laboratory for Multifunctional Materials, ETH Zürich, Schweiz) zum Thema: „Inorganic Materials Synthesis in Organic Solvents: From Nanoparticles to Aerogels and Metallic Foams” im Gebäude NW II, Hörsaal H 16 sprechen.

Physikalisches Kolloquium

Am Dienstag, 18. Juni, wird um 18.00 Uhr im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Physikalischen Kolloquium“ zum Thema: „Multiscale modelling of soft matter. Motivations, difficulties and applications“ Professor Dr. Bernard Rousseau (Université Paris-Sud) im Gebäude NW II, Hörsaal H 19 referieren.

Ethnologisches Kolloquium

„Dispute settlement in Guinea-Bissau“ lautet das Thema im Rahmen der Reihe „Ethnologisches Kolloquium“ am Dienstag, 18. Juni, ab 19.30 Uhr mit Anne-Kristin Borszik (Bayreuth) als Dozentin im Iwalewa-Haus.

Ringvorlesung Diasporen

Professorin Dr. Liliana Feierstein (Universität Konstanz, Romanistik) wird am Dienstag, 18. Juni, von 18.15 – 20.00 Uhr, im Rahmen der Ringvorlesung Diasporen über „Wir weben! Wir weben! Jüdische und afrikanische Diaspora-Kulturen in Lateinamerika“ im Gebäude FAN-B, Hörsaal H 32 sprechen.

Geographisches Kolloquium

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Geographisches Kolloquium“ wird Professor Dr. Hans-Martin Zademach (Eichstätt) zum Thema „Finanzsysteme, Finanzialisierung und nachhaltige Entwicklung: Beobachtungen, Herausforderungen, Perspektiven?“ am Dienstag, 18. Juni, 18.15 Uhr, im Gebäude Geo I, Hörsaal H 6 referieren.

IMA-Seminar

Im Rahmen eines IMA-Seminars spricht Dr.-Ing. Christian-Andre Keun (Geschäftsführender Gesellschafter CompriseTec GmbH, Hamburg) am Dienstag, 18. Juni, ab 16.30 Uhr, über „Effizienter Leichtbau im Luftfahrt Catering“ im Gebäude FAN B, Hörsaal H 31.

Einführung in die Psychiatrie

Am Mittwoch, 19. Juni, von 14.00 bis 15.45 Uhr wird sich im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Einführung in die Psychiatrie“ Dr. M. Schüler (Stellvertr. Chefarzt der Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik am BKH Bayreuth) mit dem Thema „Demenz“ im Gebäude RW II, Hörsaal H 23 beschäftigen.

Konzert im Schloss Thurnau

Am Mittwoch, 19. Juni, 19.30 Uhr präsentiert das Forschungsinstitut für Musiktheater ein moderiertes Konzert zum DFG-Forschungsprojekt „Musik:Stimme:Geschlecht“ mit dem Titel „Se cangio spoglia…“. In Zusammenarbeit mit der Hochschule für Musik Nürnberg interpretieren Studierende des Masterstudiengangs Barockgesang (Klasse Professorin Elisabeth Scholl-Pöllmann) Arien und Duette von Leonardo Vinci, Domenico Sarri, Antonio Vivaldi und Georg Friedrich Händel. Der Veranstaltungsort ist der Ahnensaal im Schloss Thurnau. Weitere Informationen finden sie unter: http://www.fimt.uni-bayreuth.de/de/news/130604_Konzert_DFG-Projekt/index.html

Botanische Mittagspause

Am Mittwoch, 19. Juni, 12.15 Uhr bis 12.45 Uhr findet ein Spaziergang zu aktuellen Besonderheiten des Ökologisch-Botanischen Gartens statt. Treffpunkt ist am Eingang des Gartens.

Ringvorlesung Sprachwissenschaften

Professorin Dr. Martina Drescher ist die Referentin eines Vortrages im Rahmen der Ringvorlesung: „Methoden & Theorien empirischer Sprachwissenschaften“ am Donnerstag, 20. Juni, ab 14.00 Uhr, im Gebäude GW I, Hörsaal H 26. Ihrer Vorlesung hat sie den Titel „M & T der Konversationsanalyse/Gesprächsforschung“ gegeben.

BayCEER-Kolloquium

Am Donnerstag, 20. Juni, ab 17.00 Uhr referiert im Rahmen der BayCEER-Vortragsreihe Ökologie und Umweltforschung
Professor Dr. Hardy Pfanz (Angewandte Botanik, Universität Duisburg-Essen) zum Thema „Mofetten – ein Ökosystem im vulkanischen CO2”. Veranstaltungsort ist das Gebäude GEO, Hörsaal H 8.

Mathematisches Kolloquium

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Mathematisches Kolloquium“ wird Professor Dr. Peter Benner (Direktor am Max-Planck-Institut für Dynamik komplexer technischer Systeme, Magdeburg) zum Thema „System-Theoretic Model Reduction for Nonlinear Systems“ am Donnerstag, 20. Juni, 16.30 Uhr, im Gebäude NWII, Hörsaal H 19 referieren.

BIGSAS Literatur Festival 2013

Die Eröffnung des BIGSAS Festivals Afrikanischer und Afrikanisch-Diasporischer Literaturen 2013 ist am 20. Juni, 13.00 Uhr im Iwalewa-Haus, Münzgasse 9, 95444 Bayreuth. Die Veranstaltung beginnt am Donnerstag, 20. Juni bis Samstag, 22. Juni und steht unter dem Thema „Interextualität. Dialoge in Bewegung“. Weitere Informationen unter: http://www.bigsas-literaturfestival.de/#/home/