Gud­run Bren­del-Fischer, MdL: „Gesun­de Ernäh­rung kann Spaß machen!“

Wie CSU-Land­tags­ab­ge­ord­ne­te Gud­run Bren­del-Fischer mit­teilt, gibt es auch künf­tig pra­xis­na­he Ange­bo­te in Sachen gesun­de Ernäh­rung für jun­ge Fami­li­en mit Kin­dern von drei bis sechs Jah­ren. Nach aus­ge­spro­chen posi­ti­ven Rück­mel­dun­gen hat Ernäh­rungs­mi­nis­ter Hel­mut Brun­ner ent­schie­den, das zunächst auf ein Jahr ange­leg­te lan­des­wei­te Modell­pro­jekt dau­er­haft anzu­bie­ten. „Die Ver­ste­ti­gung des Ange­bots ist rich­tungs­wei­send“, betont Gud­run Bren­del-Fischer. Sie freue sich, dass die bay­ern­wei­te Abschluss­ak­ti­on heu­te in der Kita Son­nen­schein in Thur­n­au und mit Staats­mi­nis­ter Brun­ner stattfindet.

Laut Gud­run Bren­del-Fischer hat die Reso­nanz auf das Pro­jekt gezeigt, dass lan­des­weit gro­ßes Inter­es­se an kom­pe­ten­ter Unter­stüt­zung besteht. Gesun­de Ernäh­rung und All­tags­be­we­gung sei­en weit­rei­chen­de Her­aus­for­de­run­gen ange­sichts der aller­orts sicht­ba­ren Schwer­ge­wich­te, die nicht nur mol­lig, son­dern oft fett­lei­big sei­en, so das Mit­glied im Ernäh­rungs­aus­schuss des Baye­ri­schen Land­tags. Gud­run Bren­del-Fischer hält es des­halb für über­le­gens­wert, die Ver­net­zungs­stel­le für die Kita-Ver­pfle­gung im Kulm­ba­cher KErn zu integrieren.

Zum Erfolg des Modell­pro­jekts bei­getra­gen habe, so die Abge­ord­ne­te, dass man den Eltern auf Augen­hö­he ent­ge­gen­ge­kom­men sei, ihre zeit­li­chen Bedürf­nis­se berück­sich­tigt und das Wis­sen einer gesun­den Ernäh­rung spie­le­risch ver­mit­telt habe. Die Bedeu­tung die­ser drei Fak­to­ren wer­de auch durch eine aktu­el­le Stu­die des Max-Rub­ner-Insti­tuts bestätigt.
Seit Start des Pro­jekts 2012 wur­den in mehr als 200 Ver­an­stal­tun­gen rund 10 000 Eltern erreicht.

Gud­run Bren­del-Fischer lob­te in die­sem Zusam­men­hang das Enga­ge­ment bäu­er­li­cher Betrie­be, die sich am Pro­jekt ERLEB­NIS­BAU­ERN­HOF betei­li­gen. Kath­rin Ran­nin­ger vom Lait­scher Hof hat­te erst letz­te Woche anläss­lich einer Ver­an­stal­tung im Land­tag ihre Schwer­punk­te vorgestellt.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen über das Modell­pro­jekt und viel­fäl­ti­gen Ernäh­rungs­an­ge­bo­te für Fami­li­en und Men­schen jeden Alters gibt es auch im Inter­net unter www​.ernaeh​rung​.bay​ern​.de.