FFW Burk – Ein­wei­hung neu­er Räumlichkeiten

Es ist voll­bracht – Vol­ler Stolz konn­te die Frei­wil­li­ge Feu­er­wehr Burk am ver­gan­ge­nen Wochen­en­de mit einer klei­nen Fei­er­stun­de die frisch reno­vier­ten Räum­lich­kei­ten im ers­ten Ober­ge­schoss des Bur­ker Feu­er­wehr­hau­ses ein­wei­hen. Am Sonn­tag war dann die Orts­be­völ­ke­rung zu einem Tag der offe­nen Türe eingeladen.

Wolfgang Streubel (Kommandant) und Klaus Gügel (Vorstand) freuen sich über die neuen Räume

Wolf­gang Streu­bel (Kom­man­dant) und Klaus Gügel (Vor­stand) freu­en sich über die neu­en Räume

Die stol­ze Bilanz: „Rund 1300 Stun­den ehren­amt­li­cher Umbau­ar­beit wur­den in der fast 14 mona­ti­gen Bau­zeit durch ehren­amt­li­che Mit­glie­der der Bur­ker Wehr geleis­tet“, lobt Kom­man­dant Wolf­gang Streu­bel beim Rund­gang durch die neu­en Räum­lich­kei­ten. Man hat so der Stadt Forch­heim viel Geld erspa­ren kön­nen. Bis­her waren im Erd­ge­schoss des Hau­ses eine win­zig klei­ne Küche, sowie ein klei­ner Ver­samm­lungs­raum unter­ge­bracht, die Wohn­räu­me im Ober­ge­schoss wur­den bis­her von der Feu­er­wehr nicht genutzt. Jetzt wird alles anders: Im Ober­ge­schoss wur­den neben einer groß­räu­mi­gen Küche auch ein geräu­mi­ger Ver­samm­lungs­raum ein­ge­rich­tet, der mit Bea­mer und auto­ma­ti­scher Lein­wand aus­ge­stat­tet ist. Außer­dem wur­de im Ober­ge­schoss ein klei­nes Kom­man­dan­ten­bü­ro ein­ge­rich­tet. Die farb­lich schick gestal­te­ten Räum­lich­kei­ten ver­mit­teln Wohl­fühl­at­mo­sphä­re; die Toi­let­ten­an­la­gen wur­den eben­falls neu ein­ge­baut. Die Bur­ker Orts­be­völ­ke­rung nutz­te die Gele­gen­heit am Tag der offe­nen Türe sich die Räum­lich­kei­ten genau­er anzu­schau­en und war egal ob beim Weiß­wurst­früh­schop­pen, oder bei Kaf­fee und Kuchen zahl­reich ver­tre­ten. Nach­dem die Feu­er­wehr Burk nicht nur ehren­amt­li­che Arbeit, son­dern auch den einen oder ande­ren Euro in die Aus­ge­stal­tung und Aus­stat­tung der neu­en Räum­lich­kei­ten inves­tiert hat­te, freu­te man sich über den Geld­re­gen der Volks­bank Forch­heim. Zur Ein­wei­hung der neu­en Räum­lich­kei­ten wur­de hier ein Spen­den­scheck über 1000 Euro überreicht.