Öffent­lich­keits­fahn­dung – Zeu­gen­auf­ruf nach Trick­dieb­stahl

Wer kennt den unbe­kann­ten Täter?

Wer kennt den unbekannten Täter?

Wer kennt den unbe­kann­ten Täter?

Bam­berg. Bereits Ende Mai wur­de einem Tou­ri­sten in der Bam­ber­ger Innen­stadt der Geld­beu­tel ent­wen­det und anschlie­ßend ver­sucht Geld von sei­nem Kon­to abzu­he­ben. Der Täter schei­ter­te.

Der Rent­ner aus Nie­der­sach­sen besuch­te zusam­men mit sei­ne Frau die Dom­stadt und schloss sich einer Füh­rung durch die Bam­ber­ger Innen­stadt an. Ein unbe­kann­ter Täter nutz­te ein Gedrän­ge und ent­wen­de­te dem Mann den Geld­beu­tel samt EC-Kar­te aus der Jacke. Kur­ze Zeit spä­ter ver­such­te der Unbe­kann­te in der Spar­kas­se an der Adolf-Kol­ping-Stra­ße Geld abzu­he­ben. Dies miss­lang. Dem Rent­ner ist durch den Dieb­stahl ein 3‑stelliger Scha­den ent­stan­den.

Die Poli­zei Bam­berg-Stadt fragt nun:

  • Wer kennt den Unbe­kann­ten und kann Hin­wei­se geben?

Mit­tei­lun­gen bit­te an die 0951/9129–210

Schreibe einen Kommentar