Schnupper-Vorlesungen für Schülerinnen und Schüler an der Uni Bamberg

Wie feierten die Römer? Wie findet Google Bilder?

Am Montag, den 24. Juni, sind Schülerinnen und Schüler, Abiturientinnen und Abiturienten herzlich eingeladen, die Universität Bamberg als Ort des Wissens und Studierens kennenzulernen!

Die Schnupper-Uni gewährt exemplarische Einblicke in verschiedene Fächer: Geschichtswissenschaftler widmen sich dem Nachtleben im antiken Rom, Politikwissenschaftler fragen danach, warum manche Länder demokratisch werden und andere nicht und Medieninformatiker beantworten die Frage, wie Google eigentlich die Bilder zu einer Suchanfrage findet. Mit dabei sind ferner die Fächer Germanistik, Informatik, Islamischer Orient, Pädagogik, Romanistik, Slavistik und Wirtschaftsinformatik. Alle Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler haben einen ebenso bunten wie anregenden Programm-Mix aus Vorlesungen, Kurzseminaren und Workshops erstellt.

Neben den Veranstaltungen der verschiedenen Fächer stehen den Schnupper-Schülerinnen und -Schülern während des gesamten Uni-Tages Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Zentralen Studienberatung, der Studierendenkanzlei, des Akademischen Auslandsamtes und der einzelnen Fächer für Gespräche und Informationen zur Verfügung. Hier erhalten sie Antworten auf Fragen zu Zugangsvoraussetzungen, Fächerkombinationen, Studieninhalten und anderes mehr.

Ausführliche Informationen finden Sie unter
www.uni-bamberg.de/studium/interesse/veranstaltungen/schnupper-uni-2013/