Motorradfahrer verunglückt tödlich

WEIDENBERG, LKR. BAYREUTH. Tödliche Verletzungen trug ein 22 Jahre alter Motorradfahrer am Mittwochnachmittag davon, als er auf der Staatsstraße bei Weidenberg in Richtung Kirchenpingarten gegen einen Traktor mit Anhänger prallte. Der Fahrer des Treckers erlitt einen Schock.

Der 74-jährige Lenker des Gespannes war gegen 16 Uhr auf der Staatsstraße, von Waizenreuth kommend, unterwegs und wollte nach links in den Weidenberger Ortsteil Rosenhammer abbiegen. In diesem Moment kam ihm in dem Kurvenbereich der 22-Jährige auf seiner Suzuki entgegen. Trotz einer Vollbremsung konnte der junge Motorradfahrer nicht mehr verhindern, dass er gegen den Anhänger des Traktorgespannes prallte und auf die Fahrbahn geschleudert wurde. Selbst der schnelle Einsatz eines Notarztes war vergebens, der 22-Jährige verstarb noch an der Unfallstelle.

Neben zahlreichen Einsatzkräften von Rettungsdienst, Feuerwehr und Polizei kam auch ein Vertreter der Staatsanwaltschaft Bayreuth vor Ort und zog zur Klärung der Unfallursache einen Sachverständigen hinzu.