Bera­tungs­an­ge­bot zu Pfle­ge- und Betreu­ungs­be­ru­fen jetzt auch für Bayreuth

Symbolbild Bildung

Berufs­rück­keh­rern neue Job-Per­spek­ti­ven aufzeigen

Im Jahr 2030 gibt es eine Mil­li­on mehr Pfle­ge­be­dürf­ti­ge in Deutsch­land. Der Bedarf an Pfle­ge­kräf­ten wächst, doch der Arbeits­kräf­te­man­gel ist schon heu­te abseh­bar. Mit dem Ziel, aus­rei­chend Arbeits­kräf­te für die Pfle­ge und Betreu­ung in Bay­reuth zu gewin­nen und einem Man­gel gegen­zu­steu­ern, fin­det das Pro­jekt „Coach for Care“ jetzt auch in Bay­reuth statt, das die Inter­es­sen­ten für Pfle­ge­be­ru­fe sen­si­bi­li­sie­ren soll. Das Pro­jekt wird vom beruf­li­chen Fort­bil­dungs­zen­trum der Baye­ri­schen Wirt­schaft (bfz) in Unter­stüt­zung mit dem Büro des Zukunfts­coachs durch­ge­führt und rich­tet sich an Arbeits­lo­se, Migran­ten und Berufs­rück­keh­rer. Sie sol­len mit Hil­fe des Pro­jekts Ein­bli­cke in den Pfle­ge- und Betreu­ungs­be­reich bekommen.

Am 17. Mai 2013 fin­det um 9.00 Uhr in den Räu­men der Wirt­schafts­för­de­rung Bay­reuth, Bahn­hof­stra­ße 4b, eine unver­bind­li­che Infor­ma­ti­ons­ver­an­stal­tung statt.

In der Fol­ge bie­tet das Pro­gramm inter­es­sier­ten Teil­neh­mern indi­vi­du­el­le Bera­tungs­ge­sprä­che, Work­shops und „Qua­li­fi­zie­rungs-Sequen­zen“ etwa über Ein­satz­mög­lich­kei­ten, Aus- und Wei­ter­bil­dungs­an­ge­bo­te oder pfle­ge­spe­zi­fi­sche The­men an. „Coach for Care“ soll Berufs­rück­keh­rer über Pfle­ge­be­ru­fe infor­mie­ren, Ori­en­tie­rung geben und Wege auf­zei­gen“, so die Pro­jekt­lei­te­rin Clai­re Fun­ke. Auf­grund der Finan­zie­rung durch den Arbeits­markt­fonds des Baye­ri­schen Sozi­al­mi­nis­te­ri­ums ist die Bera­tung kos­ten­los. Bis­lang fand die Bera­tung in Kulm­bach statt. Nun haben auch Berufs­rück­keh­rer aus der Regi­on Bay­reuth die Mög­lich­keit, von die­sem Ange­bot zu pro­fi­tie­ren. Zukunfts­coach Mat­thi­as Mörk betont: „Wir wol­len in der Regi­on mit geziel­ten Maß­nah­men Arbeits­kräf­te gewin­nen und sichern. Daher freu­en wir uns sehr, dass es mög­lich war, das Bera­tungs­an­ge­bot „Coach for care“ nun auch in Bay­reuth anzubieten“.

Für wei­te­re Infor­ma­tio­nen ste­hen Clai­re Fun­ke, Tele­fon (09221) 6704–20 und Zukunfts­coach Mat­thi­as Mörk, Tele­fon (0921) 251187 zur Verfügung.